Gesundheit

Weizenkeimöl - Eigenschaften und Anwendungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Weltweit wurde es früher geschätzt und wird heute als Weizenkeimöl bezeichnet. Die Eigenschaften und die Anwendung dieses Werkzeugs sind schwer zu überschätzen.

Weltweit wurde das Weizenkeimöl früher bewertet und wird heute geschätzt, die Eigenschaften und die Anwendung dieses Werkzeugs sind schwer zu überschätzen. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung und Wirkung auf den Körper hat Weizenkeimöl seine Anwendung sowohl in der Kosmetik als auch in der Küche und in der Medizin gefunden.

Drei besonders wichtige und aktive Komponenten: Antioxidantien, Tocopherole und Carotinoide Öle bewirken seine einzigartige Zusammensetzung, die als eine Fülle nützlicher Substanzen für den Körper gelten.

Nützliche Eigenschaften und Zusammensetzung

Drei besonders wichtige und aktive Komponenten: Antioxidantien, Tocopherole und Carotinoide Öle verursachen seine einzigartige Zusammensetzung, die als Quelle nützlicher Substanzen für den Körper gelten. Der Gehalt an Vitamin E bedeutet als Champion anerkannt, insbesondere in der Kosmetik. Wer immer jung und schön aussehen will, sollte sich dieses Öl genauer ansehen.

Das Öl stimuliert und erneuert die Haut bei Zellschäden, spendet Feuchtigkeit, pflegt mit wohltuenden Spurenelementen und Vitaminen. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Verjüngung auch mit der systematischen Pflege alter, grober, schuppiger Haut erreicht werden kann, die ihre Elastizität, Weichheit und Elastizität verloren hat.

Unter Auflistung der Komponenten, aus denen das Öl aus Weizensprossen besteht, ist eine wichtige Tatsache hervorzuheben. 100 Gramm Öl enthalten nicht eine tägliche Rate an nützlichen Vitaminen und Spurenelementen, sondern mehrere. Neben der großen Menge an Vitamin E enthält es auch den Vitamin B-Komplex sowie:

  • Nikotinsäure;
  • Cholin;
  • Biotin;
  • Pantothen- und Folsäure.

Das Öl stimuliert und erneuert die Haut bei Zellschäden, spendet Feuchtigkeit, pflegt mit wohltuenden Spurenelementen und Vitaminen.

Das Öl besteht aus:

  • Vanadium, Silizium, Bor und Mangan. 100 gr enthält sofort 3 tägliche Normen dieser nützlichen Substanzen.
  • Zirkonium, Selen, Kobalt, Kupfer und Phosphor bei der Hälfte der täglichen Norm.

Es ist wichtig! Ergänzen Sie die Liste der Spurenelemente und Vitamine Proteine, Aminosäuren und Kohlenhydrate. Und Tocopherole verleihen Öl antioxidative Eigenschaften.

Therapeutische und prophylaktische Anwendungen

Öl selbst wird nicht als Droge betrachtet, aber seine Rolle als biologische Ergänzung ist für die Gesundheit von unschätzbarem Wert. Zu welchen Zwecken werden in der Medizin die Eigenschaften von Weizenkeimöl genutzt. Anwendung innen und außen gezeigt für:

  • Anregung von Stoffwechselprozessen;
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses;
  • Reinigung des Körpers von Giftstoffen und anderen schädlichen Substanzen;
  • als entzündungshemmendes Mittel;
  • Kampf gegen Hautkrankheiten: Akne, Akne und andere Hautausschläge;
  • die Heilung von Wunden, Kratzern, Verbrennungen, Abschürfungen usw. beschleunigen;
  • Optimierung des Kreislaufsystems;
  • Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Zentralnervensystems;
  • Normalisierung der Funktionen des Fortpflanzungssystems, Behandlung von Prostatitis, Unfruchtbarkeit, Potenzsteigerung;
  • Stärkung des Immunsystems;
  • hat eine beruhigende Wirkung auf das periphere und Nervensystem;
  • normalisiert das hormonelle Gleichgewicht und verringert die Wahrscheinlichkeit von Ausfällen;
  • verhindern Sie die Entwicklung von Krampfadern, verstärken Sie die Wände in den Blutgefäßen.

Für alle prophylaktischen oder therapeutischen Zwecke wird das Öl nicht mehr als 2 Teelöffel und nicht mehr als 2 Mal am Tag verwendet. Bei der Behandlung von nicht sehr tiefen Verbrennungen wird der betroffene Bereich mit einem leicht erhitzten Mittel verschmiert. Bei Prellungen oder Verstauchungen werden die Läsionen mit warmem Weizenkeimöl massiert.

Sehr nützliches Öl für Menschen, die Probleme mit dem Verdauungstrakt haben:

  • Im Falle eines Magengeschwürs hilft die orale Verabreichung von 1 Teelöffel Öl vor den Mahlzeiten, die Wände vor den aggressiven Wirkungen von Salzsäure zu schützen.
  • Um Gastritis vorzubeugen, reicht es, morgens einen Teelöffel Öl auf leeren Magen zu verwenden.
  • Nützlich für gekeimte Weizenextrakte und Bodybuilder. Die Aufnahme von 2 Esslöffeln Öl pro Tag trägt dazu bei, die Toleranz des Körpers gegenüber erhöhtem Stress zu erhöhen.

Für medizinische Zwecke eignet sich Weizenkeimöl zur Verwendung in Kapseln.

 

Tipp! Weizenkeimöl hilft Frauen, mit so unangenehmen gynäkologischen Erkrankungen wie Mastopathie, Vaginitis und Zervixerosion umzugehen.

Weizenkeimöl: Gegenanzeigen

Es gibt eine Liste mit Warnhinweisen und Einschränkungen für die Verwendung von Weizenkeimöl:

  • Sie können es nicht mit individueller Unverträglichkeit anwenden, was äußerst selten ist.
  • Menschen mit einer Veranlagung zur Bildung von Steinen im Harnsystem oder in den Nieren und solche, die bereits Steine ​​haben.
  • Frauen dürfen während der Schwangerschaft oder Stillzeit Öl verwenden, jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt.
  • Sehr vorsichtig müssen Sie das Öl verwenden und Kindern vor und im Alter von 6 Jahren geben.

Anwendung in der Kosmetik

Kosmetisches Öl aus Weizenkeimen, dessen Eigenschaften und Verwendung für kosmetische Zwecke ist nicht weniger wertvoll als in der Medizin. Es wirkt sich positiv auf den Zustand von Nägeln, Haut, Haaren, Wimpern und Augenbrauen aus.

Da es eine viskose und dichte Struktur aufweist, sollte es vor der Verwendung mit weniger schweren Pflanzenölen verdünnt werden. Oliven-, Mandel- und Avocadoöle im Verhältnis 1: 4 sind hierfür gut geeignet. Weizenkeimöl wird nur an einzelnen Stellen angewendet, z. B. bei Falten, vergröberter Haut, Wunden, Entzündungen oder Verbrennungen.

Öl ist in der Kosmetik weit verbreitet.

Tipp! Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie ihn mehrmals oder wann immer Sie möchten und systematisch über einen längeren Zeitraum einnehmen.

Von Gesichtsfalten

Apotheker empfehlen zur Verjüngung die Verwendung von Weizenkeimölextrakt als Teil der Masken. Mit ätherischen Substraten wie Pfirsich, Mandel, Traube oder Olivenöl im Verhältnis 1: 3 verdünnen. Bewerben Sie sich jeden Tag.

Um das Haarwachstum zu fördern

Öl aus gekeimtem Getreide wird häufig zur Stärkung und Verbesserung des Haarwuchses verwendet. Bei seborrhoischer Dermatitis, Trockenheit, Haarausfall oder -bruch sowie dem Querschnitt ihrer Spitzen. Öl dringt tief in die Epidermis der Glühbirne ein, fördert die Durchblutung, hilft bei der Wiederherstellung beschädigter Stellen, beseitigt Fett und Schuppen.

Die Verwendung von Öl als Shampoo ist ebenfalls effektiv. Apotheker empfehlen, Öl und andere essentielle Substanzen zu gleichen Anteilen zu mischen. Die Hauptsache ist, sich an die gewünschte Konsistenz zu halten - sie sollte dick sein (wie Shampoo). Das Bewerbungsverfahren ist sehr einfach:

  • Die Ölzusammensetzung sollte gleichmäßig über das Haar und die Haut des Kopfes verteilt werden, in Plastikfolie verwandeln und eine Gummikappe darauf setzen.
  • Wickeln Sie dann den Kopf mit einem dicken Tuch oder Handtuch ein, halten Sie ihn 30 Minuten lang und wärmen Sie ihn beim Abkühlen mit einem Friseur auf.
  • Waschen Sie Ihre Haare und Haare am Ende mehrmals mit herkömmlichem Shampoo. Dies ist sehr wichtig, da es nicht möglich ist, diese Ölsubstanz beim ersten Mal abzuwaschen.

Tipp!Wenn das Öl zum ersten Mal verwendet wird, muss es vor der Verwendung auf eine allergische Reaktion überprüft werden. Dazu ein paar Tropfen Geld auf die Haut der oberen Extremität direkt über dem Ellbogen auftragen. 40 Minuten ruhen lassen. Wenn Sie eine deutliche Schwellung und Rötung feststellen - ein Allergietest -, ist dies positiv, und es wird dieser Person nicht empfohlen, ihn zu verwenden.

Gebrauchtes Öl aus gekeimtem Getreide zur Stärkung und Verbesserung des Haarwuchses

Masken für fettiges und trockenes Haar

Wenn das Haar zu Trockenheit neigt, hilft die Maske aus dem Extrakt von Weizenkornöl, das Problem zu beseitigen:

  • Mischen Sie 2 Esslöffel Öl mit 4 Esslöffeln Joghurt (fettarm) und einer kleinen Menge Bananenschnitzel.
  • Die Masse gut mischen, das Haar gleichmäßig verteilen, 30 Minuten einweichen und ausspülen.

Sie können die getrennten Enden mit der folgenden Maske wiederherstellen:

  • Mischen Sie zwei Esslöffel Butter mit einem Löffel Honig.
  • Die resultierende Zusammensetzung wird in einem Wasserbad gelöst.
  • Nach einer halben Stunde über die gesamte Länge des Haares verteilen und abwaschen.

Verbessern Sie den Zustand von fettigem Haar hilft Kefir-Öl-Maske:

  • Drei Esslöffel Kefir gemischt mit einem Löffel Weizenkeimöl und frischem Saft von einer mittelgroßen Zitrone.
  • Auf das Haar auftragen, 20 Minuten halten und ausspülen.
  • Um das Haar zu verbessern, wird empfohlen, mit Kamillensaft zu spülen.

Wenn das Haar zu Trockenheit neigt, hilft die Maske aus dem Extrakt von Weizenkornöl, das Problem zu beseitigen.

Augenbrauen und Wimpern pflegen

Mit einer einfachen Maske können Sie den Zustand von Augenbrauen und Wimpern verbessern:

  • Mischen Sie einen halben Teelöffel Weizenkeimöl mit der gleichen Menge Rizinusöl.
  • Die Komposition mit einem Make-up Pinsel auf Augenbrauen und Wimpern auftragen.
  • 30 Minuten halten und ausspülen.

Tipp! In keinem Fall darf die Zusammensetzung die ganze Nacht über auf den Wimpern oder Augenbrauen bleiben - dies kann zu Schwellungen führen.

Haut der Augenlider und der Augenpartie

Die Haut in diesen Bereichen ist sehr empfindlich und empfindlich, daher müssen Sie sie regelmäßig mit Vitaminen versorgen und mit Feuchtigkeit versorgen. Wenn Sie dies nicht tun, wird das Auftreten von Falten in diesen Bereichen nicht lange dauern. Um dieses unangenehme Phänomen zu vermeiden, können Sie eine effektive und sehr einfache Maske verwenden:

  • Zwei Teelöffel (Tee) starker Tee gemischt mit einem Löffel Weizenkeimöl und vier Tropfen Vitamin E und A (jeweils).
  • Auf die Haut um Augen und Augenlider auftragen, 10 Minuten einwirken lassen, ausspülen.

Öl beugt Falten um die Augen vor

Schwangerschaftsstreifen bei Schwangeren

Um Schwangerschaftsstreifen während des Tragens des Kindes loszuwerden, hilft es auch, Weizenkeime zu extrahieren. Ab dem zweiten Trimester ist die Pflege der Bauchhaut sehr wichtig. Deutlich verbessern ihren Zustand wird das Bad mit Weizenkeimöl helfen. Außerdem lindert es Verspannungen, hilft beim Entspannen. Methode zur Herstellung und Verwendung der Maske:

  • Mischen Sie einen Esslöffel: Öl aus gekeimtem Weizen, Lavendelextrakt und Neroli.
  • Füllen Sie das Bad mit warmem Wasser (nicht über 38 Grad).
  • Die resultierende Ölzusammensetzung in einer Menge von 1 Tropfen pro 20 Liter Wasser zugeben.
  • Tauchen Sie sich für 15 Minuten in Wasser.
  • Nach der Wasserbehandlung nicht mit einem Handtuch abwischen, sondern den Körper auf natürliche Weise trocknen lassen.

Tipp! Verwitterte Lippen schützen und heilen kann auch Öl aus gekeimtem Weizen sein. Es ist in der Lage Mikrorisse zu heilen, nur das Werkzeug auf den Lippen sollte mehrmals am Tag aktualisiert werden.

Aus Cellulite

Viele Frauen versuchen alle Arten von Methoden, um dieses unangenehme Problem loszuwerden. Im Kurs gibt es eine Vielzahl von Cremes, Masken, Salben und anderen Mitteln. Helfen sie wirklich? Niemand wird eine eindeutige Antwort geben - an jemanden, ja, aber für jemanden, der Geld verschwendet. Die Eigenschaften des ätherischen Öls aus Weizenkeimen und seine Verwendung als Mittel gegen Cellulite sind vielen seit langem bekannt. Es wird in verdünntem Zustand und in reiner Form zur Massage von Problemzonen eingesetzt.

Die Eigenschaften des ätherischen Öls aus Weizenkeimen und seine Verwendung als Mittel gegen Cellulite sind seit langem und von vielen bekannt

Das einfachste und effektivste Rezept für die Herstellung einer Maske: Mischen Sie ein paar Tropfen Zitrusextrakt (alles, was Sie kaufen können) mit einem Esslöffel Öl. Die resultierende Zusammensetzung wird zur harten Massage von Problemzonen der Haut verwendet.

Tipp! Auswuchsöl hat eine bleichende Wirkung. Diese Tatsache wird für Menschen von Nutzen sein, die Sommersprossen oder Altersflecken am Körper und im Gesicht entfernen möchten.

Wie und wo soll das Öl gelagert werden?

Die Lagerbedingungen dieses Extrakts sehen die Erfüllung bestimmter Regeln und Anforderungen vor:

  • Das Öl wird an einem schattigen und kühlen Ort aufbewahrt.
  • Ein längerer Kontakt des Stoffes mit Luft sollte nicht gestattet werden.
  • Die Haltbarkeit sollte 12 Monate nicht überschreiten.
  • Die Temperatur in dem Raum, in dem es gelagert wird, sollte + 15 ° C nicht überschreiten.
  • Bewahren Sie das offene Gefäß nicht mit Öl im Kühlschrank auf.

Tipp!Wenn die Lagerbedingungen verletzt werden, kann der Ölstoff die meisten seiner vorteilhaften Eigenschaften verlieren und ein gefährliches Gemisch anstelle eines nützlichen Gemisches werden. In keinem Fall darf der ranzige Extrakt aus gekeimten oder aufgrund der abgelaufenen Haltbarkeit ungeeigneten Trieben verwendet werden.

Öl wird an einem schattigen und kühlen Ort gelagert.

Was sagen die Leute über Butter?

Bewertungen von Öl aus Weizenkeimen, Eigenschaften und Verwendung in den meisten Fällen positiv.

Jaroslaw: Die Wirkung der Weizenkeimung erfahren. Auf Empfehlung der Yogis benutzte sie jeden Morgen zwei Wochen lang einen Brei gekeimter Körner. Infolgedessen hat sich die Häufigkeit von Allergien verringert, die allgemeine Gesundheit hat sich verbessert, Nägel und Haare sind stärker geworden. Es ist sehr gut, es am Ende des Winters zu verwenden, wenn dem Körper die Vitamine fehlen. Es ist nicht immer möglich, Getreide zu keimen, sondern es kann durch einen gebrauchsfertigen Extrakt aus einer Apotheke ersetzt werden.

Zinaida: Ich betrachte den ölgekeimten Weizenkeim als das wirksamste und beste Mittel zur Verjüngung. Ich kaufe regelmäßig in einer Apotheke in Kapselform. Ich akzeptiere vor allem im Winter, wenn die Haut besonders ernährungsbedürftig ist. Die Zusammensetzung des Öls hat alles, was Sie brauchen, um die Haut elastischer, elastischer und straffer zu machen. Darüber hinaus kommt es gut mit der Entfernung von Falten zurecht.

Massageöl wird verwendet, um die Haut des ganzen Körpers zu pflegen.

Olga: Ich stimme zu und "pinkle" unter allen Punkten über die Nützlichkeit des Öls. Sägekapseln ohne besondere Indikation - für mich als Vitamin- und Mineralstoffzusatz. Ich weiß nicht, ob dies ein Zufall oder ein Vorschlag ist - ich begann tief und fest zu schlafen, sah großartig aus und fühlte mich nicht nur morgens beim Aufwachen großartig, sondern den ganzen Tag.

Marina: Lange litt unter der Manifestation der saisonalen heilit. Bei der geringsten Unterkühlung in den Ecken der Lippen traten Risse auf - sehr schmerzhaft. Cremes, mit denen ich versuchte, Schmerzen zu lindern und das Problem zu heilen, halfen, aber kurzfristig. Ich habe einen Artikel über Weizenkeimöl gelesen und mich dazu entschlossen, ihn auszuprobieren. Der Effekt ist atemberaubend, das Licht ist vergangen, die Haut ist weich geworden. Ich benutze es bis heute und bereue es nicht.

Nastya: Ich habe ein etwas anderes Problem - trockene Kopfhaut und trockene Haare. Wie viele Shampoos habe ich schon ausprobiert - der Effekt ist Null. Ich habe versucht, aus Gründen des Interesses (das ich verlieren kann - es hilft immer noch nichts), mit Olivenöl verdünnt, wie im Artikel angegeben. Das Spannungsgefühl der Haut ist weg, keine Schuppen, das Haar ist seidig, gesund und glänzend geworden, einfach so einfach aus dem Salon.

Dieses Mittel wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus.

Victoria: Lange bemerkten die Falten um die Lippen und Augen. Ich nutzte die Internetdienste, las viel nach und kam zu dem Schluss, dass Ölextrakte, nämlich aus Weizensprossen, die sicherste Methode sind, um sie loszuwerden. Fängt an, die problematischsten Bereiche zu verursachen. Die Falten verschwanden nicht vollständig, aber ich bemerkte, dass die Haut in diesen Zonen straff und gesund wurde. Ich werde den Vorgang nicht abbrechen, danke für die rechtzeitigen und wertvollen Ratschläge!

Pin
Send
Share
Send
Send