Mode

Geheimnisse des Marlene Dietrich-Stils: Wie man sich einfach und schön kleidet

Pin
Send
Share
Send
Send


Marlene Dietrich ist eine der berühmtesten Schauspielerinnen des letzten Jahrhunderts und eine echte Stilikone, die bis heute berühmte Designerinnen und Millionen von Frauen auf der ganzen Welt inspiriert. Sie folgte nicht der Mode - sie schuf sie selbst und tat es mit Leichtigkeit, trotz aller bestehenden Regeln. Was sind die Geheimnisse des Marlene Dietrich-Stils und können moderne Mädchen es erben?

Geheimnisse des Marlene Dietrich-Stils: Fotobilder

Wichtig: Wir sind gegen das Rauchen und beraten Sie nicht!

Die schlanke, kurzlebige Blondine eroberte die Herzen ihrer Eleganz und Raffinesse.

Ihr Image in Frack und Zylinder löste eine echte Revolution in der Modewelt aus.

Marlene war die erste, die einen Herrenanzug trug und bewies, dass eine Frau so raffiniert und sexy sein kann.

Die Schauspielerin betrachtete die Hosenanzüge als Höhepunkt der Eleganz und machte sie zur Grundlage ihrer Garderobe.

Manchmal war es nur gerade oder leicht verbreiterte Hosen an der Spitze.

Originelle Outfits wie eine Matrosenuniform mit Tunika und Mütze.

Die Herrenanzüge wurden durch verschiedene Accessoires ergänzt: Hüte, Handschuhe, Krawatten.

Eine andere Marlene-Sucht ist Fell, angefangen mit Prahlereien, die lässig über die Schultern gehängt sind, bis hin zu Fellumhängen.

Sie liebte auch die schwerelosen Kostüme und Kleider, die die schlanke Figur und Leichtigkeit des Bildes betonten.

Ihre Lieblingsdesigner waren der legendäre Coco Chanel und Christian Dior.

Die Ikone des Stils wurde von ruhigen Grau-, Dunkel- und Pastellfarben bevorzugt, da sie als zu jeder Zeit passend angesehen wurden.

Eine der Regeln der Schauspielerin ist teure Stoffe, hochwertiger Schnitt und ein gutes Outfit anstelle mehrerer billiger.

Sie verwässerte die strengen Stile und ergänzte sie mit diversen Accessoires, Schmuck und Bijouterie.

Sie konnte die Öffentlichkeit aber auch mit durchsichtigen Kleidern mit Pailletten, die direkt auf den Körper genäht zu sein schockieren.

Und sehr selten ohne Handschuhe und Hut erschienen - Marlene betrachtete die Hüte als die besten Freundinnen der Frau.

Wie man sich im Stil von Marlene Dietrich kleidet

Männer- oder sogenannte Männerkostüme sind das Highlight der schönen Marlene. Mit der richtigen Auswahl an Accessoires können sie zu jedem Anlass getragen werden.

Lässige Version mit ausgestellter Hose und kurzer taillierter Jacke.

Eine weitere alltägliche Option ist eine maskuline Hose mit weißem Golf.

Mit schmaler Hose für besondere Anlässe.

Wahl für das mutige Mädchenbild im Stil des Dandys.

Der maskuline Anzug passt gut zu hochhackigen Schuhen.

Leichte Blusen mit Volants in Weiß oder Pastelltönen a la Marlene Dietrich können zu jeder Kleidung getragen werden.

Reservierte schlanke Kleider verleihen einer Frau Sexualität und Charme.

Ein leichtes Kleid mit Pailletten und einem kleinen Hut macht das Mädchen zur Königin der Party.

Leichte Pelze sind ein Muss in der modernen Garderobe von Marlene.

Anstelle einer Boa können Sie auch einen eleganten Kragen-Kragen kaufen.

Oder extravagante flauschige Boa.

Hohe Handschuhe, die der Star liebte, ergänzen das weibliche Image perfekt.

Es ist besser, mehrere Paare verschiedener Stoffe gleichzeitig zu erwerben.

Haarstyling im Stil von Marlene Dietrich heißt "Chicago" und ist sowohl für langes als auch für kurzes Haar geeignet.

Jage niemals Mode, experimentiere und suche nach deinem eigenen Image, wie es die großartige und schöne Marlene Dietrich hinterlassen hat.

Pin
Send
Share
Send
Send