Mode

Stylische und bequeme Jaggins (50 Fotos) - Wie und womit?

Pin
Send
Share
Send
Send


Angesichts der Besonderheiten der neuesten Modetrends ist es nicht verwunderlich, dass die Designer beliebte Leggings und gleichermaßen relevante Jeans zu Juggins kombiniert haben

Wenn Sie sich für Dzhegginsa entscheiden, bestimmen Fotos bekannter Modelle den Stil und betonen die Würde der Figur. Angesichts der Merkmale der neuesten Modetrends ist es nicht verwunderlich, dass Designer beliebte Leggings und gleichermaßen relevante Jeans miteinander kombiniert haben. Die Besessenheit von fragilen weiblichen Formen erklärt die Liebe zu eng anliegenden Hosen.

Jeggings sind wie Jeans und Leggings, denn die Idee, sie zu kreieren, bestand aus zwei Paaren des unteren Teils des Kleiderschranks.

Jeansfarbe und schlanke Silhouette der Leggings ziehen begeisterte Männerlooks an.

Den Vorteil des Modells kann man auch den Preis nennen, der deutlich niedriger ist als bei diesen hochwertigen Jeans.

Der Unterschied zwischen Jeggings und Jeans und Leggings

Jeggings sind wie Jeans und Leggings, da die Idee, sie zu kreieren, in der Verbindung von zwei Paaren des unteren Teils des Kleiderschranks bestand. Die Jeansfarbe und die schlanke Silhouette der Leggings ziehen begeisterte Männerlooks an. Den Vorteil des Modells kann man auch den Preis nennen, der deutlich niedriger ist als bei diesen hochwertigen Jeans.

Die äußerliche Ähnlichkeit von Leggings und Jeggings bedeutet nicht, dass sie auf die gleiche Weise getragen werden sollten.

Die Option unter Jeans wird als eigenständiges Element der Garderobe wahrgenommen, sodass sie anstelle von Hosen getragen werden kann

Es ist wichtig zu bedenken, dass Jeggins zur Figur passen, damit große Mädchen albern und lächerlich aussehen können.

Die äußerliche Ähnlichkeit von Leggings und Jeggings bedeutet nicht, dass sie auf die gleiche Weise getragen werden sollten. Die Option unter Jeans wird als eigenständiges Element der Garderobe wahrgenommen, sodass sie anstelle von Hosen getragen werden kann. Es ist wichtig zu bedenken, dass Jeggins zur Figur passen, damit große Mädchen albern und lächerlich aussehen können.

Jeggings unterscheiden sich von Jeans:

  • Ein Stoff, der mindestens 30% elastische Fasern enthält.
  • Taschen, Nähte, Gürtel. Im Gegensatz zu Jeans sind die Gesäßtaschen des Modells gefälscht. Die Silhouette kann gestickt werden, aber zu dekorativen Zwecken. Das Fehlen eines Reißverschlusses, der elastischen Taille und des Fehlens von Seitennähten sind die Hauptmerkmale eng anliegender Hosen.
  • Verschleißfestigkeit. Jeggings schwer zu reiben. Aber wegen der Kunststoffe in der Zusammensetzung können Pellets erscheinen. In heißem Wasser werden die Modelle gedehnt und die Jeans sitzen.
  • nach Größe Im Gegensatz zu Jeans sind Jeggings gut gedehnt und können um 1-2 Größen wachsen.

In der Zusammensetzung des Gewebes für Jeggings nicht weniger als 30% elastische Fasern

Im Gegensatz zu Jeans sind die Gesäßtaschen des Modells gefälscht. Die Silhouette kann gestickt werden, aber zu dekorativen Zwecken.

Das Fehlen eines Reißverschlusses, der elastischen Taille und das Fehlen von Seitennähten - die Hauptmerkmale von eng anliegenden Hosen

Jeggings fehlen im Gegensatz zu Jeans ein Reißverschluss und eine Schnalle. Manchmal schmücken Hersteller ihre engen Hosen, aber die Elemente sind nicht funktionsfähig. Der Gürtel ist normalerweise weich und einfach. Es dehnt sich leicht aus, versteckt aber gut die Ausbuchtungen im Bauch.

Die Hersteller bieten sogar Wintervliesmodelle an. Sie können Taschen und andere Dekorationen haben.

Tipp!Jeggings sollten nicht wie Jeans aussehen. Die Hersteller bieten eine Vielzahl farblich passender Hosen an. Hab keine Angst zu experimentieren. Je mutiger das Bild, desto besser.

Jeggings schwer zu reiben. Aber wegen der Kunststoffe in der Zusammensetzung können Pellets erscheinen. In heißem Wasser werden die Modelle gedehnt und die Jeans sitzen.

Im Gegensatz zu Jeans sind Jeggings gut gedehnt und können um 1-2 Größen wachsen.

Jeggings fehlen im Gegensatz zu Jeans ein Reißverschluss und eine Schnalle. Manchmal schmücken Hersteller enge Hosen, aber die Elemente sind nicht funktionsfähig.

Wie wähle ich das richtige Modell?

Der Vorteil der Jeggings ist, dass sie dem Träger beim Tragen Komfort bieten und sich nicht auf den Knien ausstrecken. Falten beim Befüllen des Kleidungsstücks in den Schuhen sind ausgeschlossen. Es scheint, dass modische Hosen für jedes Mädchen passen. Aber wie wählt man den richtigen Stil, um die elegante Form der Figur hervorzuheben?

Der Vorteil von Juggins ist, dass sie dem Träger beim Tragen Komfort bieten und sich nicht auf den Knien ausstrecken

Modelle in schwarz. Sie werden in eine separate Gruppe eingeteilt, da sie teuer und edel aussehen. Ideal für glamouröse Modelöwinnen

Schlanke Jeggins fangen die Figur perfekt ein. Eine gute Wahl für übergewichtige Frauen

Stylisten unterscheiden vier Arten von Jeggings:

  • Modelle in schwarz. Sie werden in eine separate Gruppe eingeteilt, da sie teuer und edel aussehen. Ideal für glamouröse modische Löwinnen.
  • Verkürzte Versionen sind sieben Achtel, seltener - drei Viertel. Geeignet für mutige außergewöhnliche Mädchen.
  • Schlanke Jeggins fangen perfekt die Figur. Eine ausgezeichnete Wahl für fettleibige Frauen.
  • Klassische Modelle sehen aus wie Jeans und fügen sich harmonisch in jede Art von Kleidung ein.

Jeans sind im Gegensatz zu Jaggins schwieriger zu wählen, da sie sich nicht bis zu den gewünschten Proportionen der Figur dehnen. Schon eine halbe Nummer mehr kann einen grausamen Witz spielen.

Die Elastizität des Gewebes modifizierter Leggings ermöglicht es Ihnen, sich unter allen Bedingungen wohl zu fühlen. Ihr einziger Nachteil ist, dass es bei konstantem Verschleiß schwierig ist, Formänderungen zu kontrollieren. Ein paar Pfunde mehr bleiben unbemerkt.

Jeans sind im Gegensatz zu Jaggins schwieriger zu wählen, da sie sich nicht bis zu den gewünschten Proportionen der Figur dehnen. Schon eine halbe Nummer mehr kann einen grausamen Witz spielen

Die Elastizität des Gewebes modifizierter Leggings ermöglicht es Ihnen, sich unter allen Bedingungen wohl zu fühlen.

Wenn Sie Jeggings in Schuhe stecken, haben Sie keine Probleme mit den Falten am Bein

Wenn die Auswahl einer Farbe schwierig ist, ziehen Sie die dunkelblauen Modelle vor.

Tipp! Es ist wichtig, den langen Zacken zu folgen. Sie müssen die engste Stelle an den Knöcheln erreichen. Zu kurze und lange Optionen sehen lächerlich aus.

Zu welcher Kleidung passen Jaggings?

Jeggings bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Mit ihrer Hilfe können Sie jedes gewünschte Bild erstellen, wenn Sie das richtige auswählen.

Stöckelschuhe mit einer romantischen Chiffonbluse eignen sich für einen abendlichen Look.

Ohne Turnschuhe ist das morgendliche Joggen nicht komplett. In diesem Fall können Sie je nach Wetterlage einen Pullover, eine Jacke oder ein Trikot tragen

In der kalten Jahreszeit ist es angebracht, Stiefel und einen kostenlosen Pullover anzuziehen.

  • Stöckelschuhe mit einer romantischen Chiffonbluse eignen sich für einen abendlichen Look. Komplementäre Clutch im eleganten Stil.
  • Eine ausgezeichnete Bürooption - Jeggings mit einer langen Jacke. Diese Option ist für jede Jahreszeit geeignet. Unter der Jacke können Sie eine Bluse oder einen neutralen Top-Farbton tragen.
  • Ohne Turnschuhe ist das morgendliche Joggen nicht komplett. In diesem Fall können Sie je nach Wetterlage einen Pullover, eine Jacke oder ein Trikot tragen. Auch Hoodies und Sweatshirts passen zum Look.
  • Hosen mit Weste, Jacke und Jeanshemd sind lässig geschnitten.
  • Im Business-Stil werden Mantel, Jacke und Leggings kombiniert.
  • In der kalten Jahreszeit ist es angebracht, Stiefel und einen kostenlosen Pullover anzuziehen.

Die Besonderheit der Jeggings ist, dass sie eng am Körper anliegen. Um nicht taktlos auszusehen, empfehlen Stylisten daher, ihnen Riemen anzuziehen.

Hosen mit Weste, Jacke und Jeanshemd sind lässig geschnitten.

Absatzschuhe verleihen einem lässigen Look mit Juggins eine romantische Note

Wenn dzhegginsa mit Ornamenten verziert ist, sollten Sie eine feste Oberseite wählen. Helligkeit spielt keine Rolle

Leggings schlagen ein loses Oberteil vor: ein Kleid oder eine längliche Tunika. Aber jeggings diese Regel gilt nicht. Sie werden als separates Element des Kleiderschranks betrachtet und ersetzen die Hosen. Modelle mit hoher Taille harmonieren harmonisch mit kurzen Oberteilen. Es ist jedoch wichtig, ihre Parameter angemessen zu bewerten. Auf vollen Mädchen sieht ein solcher Bogen vulgär und hässlich aus.

Wenn dzhegginsa mit Ornamenten verziert ist, sollten Sie eine feste Oberseite wählen. Helligkeit spielt keine Rolle.

Mädchen mit dünner Taille können Jeggings oder Tank Top tragen. So vermittelt die Betonung einer schönen Figur das Bild von Sexualität und Mut.

Wenn Sie sich für Schuhe entscheiden, brauchen Sie Ihre Fantasien nicht zu fesseln. Die Vielseitigkeit von Jeggings ermöglicht es Schuhen, Turnschuhe, Stilettos, Stiefeletten, Stiefel und sogar Sandalen mit niedrigen Absätzen zu tragen.

Die Vielseitigkeit von Jeggings ermöglicht es Schuhen, Turnschuhe, Stilettos, Stiefeletten, Stiefel und sogar Sandalen mit niedrigen Absätzen zu tragen.

Mädchen mit dünner Taille können Jeggings oder Tank Top tragen. So vermittelt die Betonung einer schönen Figur das Bild von Sexualität und Mut

Diese Hose kann das ganze Jahr über getragen werden.

Tipp! Zubehör nicht vergessen. Tasche, Hut und Schmuck ergänzen das Bild perfekt und unterstreichen den tadellosen Geschmack des Besitzers.

Slim-Jeggies - Modetrends oder Rettung für die ganze Welt?

Dicke Mädels folgen ebenfalls der Mode und kommen über die aktuellen mehrere Saisons hintereinander nicht hinweg. Es besteht die Gefahr, dass sie sich zu sehr dehnen und der Körper erleuchtet wird. Daher ist es wichtig, die richtige Farbe und Größe der Hose zu wählen. Aufmerksamkeit von extra Kilo lenken Modelle von dunklen Tönen ab.

Wenn die Fülle des Mädchens im normalen Bereich liegt, empfehlen Stylisten die Auswahl von Juggins mit mittlerer oder hoher Bestuhlung. Sie ziehen die Seiten fest und passen die Taille anSlim-Jeggings - das ist das Modell, die schlankste Figur. Mit ihrer Hilfe werden die Beine schlanker und das Gesäß ist elastisch und appetitlich.

Es ist ein Fehler anzunehmen, dass leicht dehnbare Jeggings für jedes Mädchen geeignet sind. Zu voll mit jungen Damen, die besser auf Experimente verzichten und Jeans bevorzugen. Ihr dicker Stoff verbirgt Mängel.
Wenn die Fülle des Mädchens im normalen Bereich liegt, empfehlen Stylisten die Auswahl von Juggins mit mittlerer oder hoher Bestuhlung. Sie straffen die Seiten und passen die Taille an.

Slim-Jeggings - das ist das Modell, die schlankste Figur. Mit ihrer Hilfe werden die Beine schlanker und das Gesäß ist elastisch und appetitlich. Sie sind speziell für die Körperformung konzipiert.

Tipp! Erwarten Sie nicht, dass schlanke Jeggings alle Fehler in der Figur verbergen. Das Abnehmen von Übergewicht hilft bei der richtigen Ernährung und beim Sport und nicht bei Kleidungsstücken. Verwenden Sie weibliche Tricks nur in extremen Fällen.

Merkmale der erwärmten Modelle

In diesem Jahr geht die Mode für Jeggings nicht vorbei, sondern wächst nur. Designer bieten nicht nur eine große Auswahl an Hosenfarben, sondern auch die wärmenden Modelle. Sie bestehen aus dichtem elastischem Gewebe und sind mit einem Gummiband an der Taille befestigt.

Designer bieten nicht nur eine große Auswahl an Hosenfarben, sondern auch wärmende Modelle.

Sie bestehen aus dichtem, elastischem Stoff und sind mit einem Gummiband an der Taille befestigt.

Jeggings werden mit Frottee, Micropush und Wolle gewärmt

Bei den Trends dieses Jahres ist es wichtig, solche Innovationen zu erwähnen:

  • Jeggings werden mit Frottee, Microplush und Wolle gewärmt. Vlies, Fell und Vlies sind keine Ausnahme. Der Zweck solcher Hosen ist es, die Füße im Winter zu wärmen.
  • Die originelle Lösung - warme Jaggins für Schwangere. Bei ihnen ist der Gurt maximal gespannt, wodurch der Magen nicht passieren kann. Im Gegenteil, er unterstützt ihn so gut es geht und erlaubt ihm, teure Hosen für schwangere Frauen aufzugeben.
  • Kinderjeggings sind bequemer als Jeans, da sie gedehnt und für aktiven Zeitvertreib geeignet sind. In Bekleidungsgeschäften gibt es eine Auswahl an smarten und alltäglichen Modellen in verschiedenen Farben. Keine Ausnahme - die ursprünglichen hellen Drucke.
  • Diese Saison ist beliebte Dekoration Jeggings Applikationen, Spitze, Fell und sogar Stickerei. Je nach Kleidungsstil können Sie die Hose mit Metallperlen und anderen massiven Verzierungen verzieren.
  • Modelle mit hoher Taille, um die Figur zu simulieren. Sie sind perfekt mit kurzen Blusen kombiniert. Wenn Sie ein paar Pfunde mehr verwirren, können Sie eine weite Tunika oder einen verlängerten Pullover tragen.
  • Achten Sie auch auf das zerrissene gebleichte Modell. Sie sind auf dem Höhepunkt der Popularität. Harmonisch kombiniert mit einem Jeanshemd und schwarzen Schuhen.

Modelle mit hoher Taille, um die Figur zu simulieren. Sie passen wunderbar zu kurzen Blusen.

Eine Vielzahl von Farben und Mustern ermöglicht es jeder Frau, Juggings nach Ihrem Geschmack zu wählen

Wenn Sie ein paar Kilo mehr zu tragen haben, können Sie eine weite Tunika oder einen langen Pullover tragen

Tipp! Year of the Rooster ist eine andere Mode für leuchtende Farben. Das heißt aber nicht, dass Jeggings langweilig sind. Im Gegenteil, sie können mit der Oberseite eines beliebigen Farbtons kombiniert werden. Das Gleichgewicht des Bildes - das ist der Haupttrend eines jeden Jahres.

Merkmale von Kinderjeggings

Die Wahl der Kinderkleidung fällt heute in ihrer Vielfalt auf. So wurde Dschegginsy ein Hit Mode für Mädchen. Beim Kauf eines solchen Modells ist es wichtig, auf Folgendes zu achten:

  • Hosengröße Eine starke Gewichtung wird für den wachsenden Körper nicht empfohlen.
  • Farbe Helle geometrische Drucke eignen sich hervorragend für Spaziergänge im Park oder Wanderungen in Unterhaltungszentren. Aber es ist besser, schlichte klassische Modelle zur Schule zu tragen.

Jeggings sind zu einem echten Modehit für Mädchen geworden

Kinder sind mobil, daher ist eine Hose mit niedriger Taille nicht die beste Option

Jeggings mit zu dünnem Tuch sind besser nicht zu kaufen. Sie können an weiten Stellen des Körpers durchscheinen. Für Kinder gut geeignet

  • Breite und Höhe des Gürtels. Kinder sind mobil, daher ist eine Hose mit niedriger Taille nicht die beste Option.
  • Die Qualität des Gewebes. Jeggings mit zu dünnem Tuch sind besser nicht zu kaufen. Sie können an weiten Stellen des Körpers durchscheinen. Gut geeignet für Kinder erwärmt Optionen.
  • Kinder unter Dzhegginsy besser Schuhsandalen oder Schuhe ohne Absatz, um den Fuß nicht zu verderben. Turnschuhe und Mokassins eignen sich hervorragend für Spiele und Sport im Freien.

Tipp! Damit Mama und Baby stilvoll aussehen, können Sie Modelle von Jeggings in den gleichen Farben aufnehmen. Diese Lösung sieht süß, lustig und originell aus. Ein ähnliches Oberteil wird nur das Bild der gegenseitigen Liebe zu Müttern und Töchtern ergänzen.

Reden wir offen

In Artikeln aus Hochglanzmagazinen finden Sie viele Empfehlungen zur Auswahl von Jeggings. Stylisten und halten dieses Modell Leggings perfekt. Aber ist es wirklich so? Oder überschatten Modetrends wieder den weiblichen Geist? Was sagen Sie zu diesem Element der Garderobe des Mädchens ist kein vorbildliches Aussehen? Bewertungen sind sehr unterschiedlich.

Leggings Jeans betonen Ihre Figur.

Im Gegensatz zu Jeans können Jeggings diese zusätzlichen Pfunde nicht verbergen.

Je nach Farbe und Stil kann diese Hose mit jeder Kleidung kombiniert werden.

Denim-Schleife

Dzhegginsy - bequeme Wahl der Kleidung für tägliche Angelegenheiten

Irina, 48 Jahre alt: In meinem Alter würde ich aus einem einfachen Grund nicht riskieren, Jeggings anzuziehen: Meine köstlichen Formen werden in engen Hosen lächerlich aussehen. Wenn ich 20 Jahre jünger wäre, würde ich ihnen auf jeden Fall eine Chance geben.

Katya, 14 Jahre alt: In Juggins fühle ich mich sehr wohl. Sie eignen sich für Spaziergänge, Schularbeiten und sogar Sportunterricht. Jetzt brauchen Sie keine Uniform mehr zu tragen.

Inna, 28 Jahre alt: Ich bin Mutter von Zwillingen und trage daher immer bequeme Kleidung. Ich kann mir mein Leben ohne jeggins nicht vorstellen. Sie sind stilvoll, betonen die Form und sind sehr bequem. Geeignet für Kinderarztbesuche und Spaziergänge. Übrigens kann ich auch ruhig ins Cafe gehen.

Alina, 24 Jahre: Ich mag Jaggins, aber ich kann sie nicht tragen, weil ich versuche, mein Übergewicht zu verbergen. In engen Leggings ist es schwierig zu tun. Aber wenn ich Gewicht verliere, kaufe ich definitiv ein Paar in meiner Garderobe.

Oksana, 18 Jahre alt: Ich bin sehr glücklich mit so einem Fund wie jeggings. Sie eignen sich für jede Veranstaltung. Es bleibt nur die Spitze zu wechseln. Meine Figur wird straff und meine Taille ist schmal und schön. Ich empfehle jedem, von Jeans zu Jeggings zu wechseln.

Olga, 24 Jahre alt: Ich bin Fitnesstrainerin und Mädchen in jeggings kommen oft zu meinen Kursen. Es macht mir nichts aus, da sie bequem sind, gut passen und die Bewegung von Studentinnen nicht behindern.

Stilvolle grüne Jeggings harmonieren mit dem Schal.

Blaue Jeggings - die klassische Version

Meistens sind Taschen in Jeggins dekorativFrauen mit Dzheggins, die sich ihrer Figur nicht sicher sind, sollten lange Blusen tragen

Sehr bequem, diese Hose mit niedrigen Schuhen zu tragen

Für jeden Figurentyp bieten die Hersteller ihren eigenen Jeggings-Stil an. Deshalb probieren Sie sie an, bevor Sie überzeugende Werbung über die wundersame Transformation mit Hilfe von Hosen glauben.

Sehen Sie sich das Video an: Fitness Try-on Gym Haul. Nike & Aldi?! (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send