Schönheit

Eleganter Frisurenwasserfall (50 Fotos) - Schritt für Schritt Anleitung

Pin
Send
Share
Send
Send


Beachten Sie bei der Wahl eines lässigen oder festlichen Bogens, dass sich die Wasserfallfrisur hervorragend für einen lässigen Look eignet.

Achten Sie bei der Wahl eines lässigen oder festlichen Bogens darauf, dass der Haarschnitt des Wasserfalls, dessen Foto mit seiner Schönheit und Einfachheit erstaunlich ist, sich hervorragend für einen lässigen Look eignet. Es wird auch als französisches Geflecht bezeichnet und kann zu Hause problemlos selbst gemacht werden.

Die Flechttechnik ist für alle Haartypen geeignet: kurz, mittel und lang

Diese Frisur wird auch als französisches Zopfmuster bezeichnet und kann von Ihnen zu Hause leicht selbst gemacht werden.

Ein großes Plus bei der Frisur ist, dass sie keine speziellen Werkzeuge und Fixiermittel benötigt.

So machen Sie eine Wasserfallfrisur: Schritt für Schritt Anleitung

Die Flechttechnik ist für alle Haartypen geeignet. Selbst bei kurzen Frisuren nach ein paar Trainingseinheiten können Sie eine stilvolle Frisur reproduzieren, die über die Jahre nicht an Beliebtheit verloren hat. Für sehr kurze Haarschnitte oder eine Kaskade ist ein solches Weben jedoch nicht geeignet.

Unter den Vorteilen von Zöpfen heben Friseure die Einfachheit der Ausführung und die Möglichkeit des selbständigen Arbeitens hervor. Ein großes Plus Frisur ist, dass es keine speziellen Werkzeuge und Fixierwerkzeuge für die Haare benötigt.

Diese Installation dauert etwas und sieht faszinierend aus

Französischer Wasserfall ist für jede Feier angemessen

Das Beste von allem ist, dass dieses Geflecht auf vorgewelltem Haar wirkt

Anhand einer schrittweisen Anleitung und eines Fotos lernen Sie, wie man einen französischen Wasserfall flechtet:

  • Sie müssen zuerst einen zweiten Spiegel vorbereiten, wenn Sie Ihre Haare selbst machen und nicht mehrmals drehen möchten.
  • Wenn Sie das Haar für das Weben vorbereiten, müssen Sie es zuerst waschen, trocknen und sorgfältig kämmen, damit keine verwickelten Strähnen zurückbleiben.
  • Machen Sie eine glatte Mitteltrennung.
  • Es ist notwendig, das Weben unterhalb der Trennlinie an der Seite des Gesichts wie ein gewöhnliches französisches Geflecht zu beginnen: Trennen Sie die drei Fäden und weben Sie sie auf die übliche Weise einmal miteinander.
  • Ein Strang muss gelöst werden, der andere ersetzt werden und fließen lassen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass es das ist, das näher an der Trennung ist. In diesem Fall wird es herunterfallen und nicht herumhängen.
  • Fahren Sie mit der Bearbeitung fort, bis der Spieß von der gegenüberliegenden Seite aus zu Ende ist.
  • Mit einem Gummiband oder einer Haarspange sichern und durch fließende Fäden kämmen.
  • Damit das Flechtmuster lange in Form bleibt und sich nicht auflöst, empfehlen die Stylisten, den freigegebenen Faden festzuhalten, bis das nächste Glied geflochten ist.

Geflochtener Wasserfall. Schritt 1-2

Geflochtener Wasserfall. Schritt 3-4

Geflochtener Wasserfall. Schritt 5-6

Geflochtener Wasserfall. Schritt 7-8

Geflochtener Wasserfall. Schritt 9-10

Tipp! Spucke sieht interessanter aus, wenn die Haare gestreift sind. Das Spiel von hellen und dunklen Tönen verwandelt Strähnen in echtes fließendes Wasser.

Spucke Wasserfall selber machen

Normalerweise ist es einfach, das Geflecht selbst zu flechten. Diese Art des Webens ist unangenehm, wenn es um das dahinter liegende Haar geht. Daher müssen vor dem Weben zwei Spiegel vorbereitet werden, damit die Fäden gleichmäßig und schön sind. So sehen Sie, wie Sie die Stränge freigeben und welche Größe, was die Aufgabe erheblich vereinfacht. Eine schrittweise Anleitung hilft bei der Erstellung der perfekten Frisur:

  1. Der erste Schritt ist ein tiefer Seitenscheitel. Das Haar im vorderen Teil wird gesammelt und in drei identische Strähnen aufgeteilt. Dies ist der Beginn des Webens.
  2. Drei getrennte Stränge sind wie ein klassisches französisches Geflecht zu mehreren Gliedern verwoben.
  3. Etwa auf Höhe der Schläfen des klassischen Geflechts entstanden Unterfäden. Sie werden durch die folgenden Locken ersetzt. Somit bewegt sich das Geflecht zum Hinterkopf, aber die Haare fließen weiterhin aus dem Geflecht.
  4. Um fest zu weben, wird empfohlen, eine der Fäden über dem Ohr zu fassen. Dann rutscht das Geflecht nicht herunter und das Muster wird deutlich.
  5. Manipulationen sollten wiederholt werden, bis sich das Weben in der Nähe des gegenüberliegenden Ohrs befindet.
  6. Am Ende wird der Strang mit einem Gummiband oder einer Haarspange fixiert.

Einen Wasserfall zum Selbermachen machen

Einen Wasserfall mit eigenen Händen machen. Schritt 1-4

Einen Wasserfall mit eigenen Händen machen. Schritt 5-8

Einen Wasserfall mit eigenen Händen machen. Schritt 9-10

Um das selbständige Weben zu vereinfachen und den Kopf nicht vollständig zu bearbeiten, müssen Sie Geflechte von verschiedenen Seiten weben. Das heißt, zuerst von der rechten Schläfe, um das Weben in der Mitte des Kopfes zu halten, dann von der linken. An der Stelle, an der sich die Geflechte treffen, können sie mit einem Accessoire befestigt werden oder das übliche Geflecht weiter weben. Es sieht auch spektakulär und originell aus.

Wenn der Wasserfallspieß beim ersten Mal nicht funktioniert hat, sollten Sie sich nicht aufregen. Erst nach mehreren Versuchen wird die ideale Frisur auch von professionellen Friseuren erhalten.

Um die Aufgabe des Selbstwebens zu vereinfachen und den Kopf nicht vollständig zu handhaben, müssen Sie Geflechte von verschiedenen Seiten weben

Halten Sie das Gewebe zuerst von der rechten Schläfe bis zur Mitte des Kopfes und dann von links

An der Stelle, an der sie gewebt werden sollen, können Sie einen Schwanz anfertigen, einen Bogen befestigen oder mit dem Weben eines gewöhnlichen Geflechts fortfahren.

Tipp! Das Volumen und die Vielseitigkeit des Haares ergeben Hervorhebungen oder Färbungen. Am Frisurenwasserfall wirkt das Blumenspiel vorteilhaft.

Arten von Frisuren für langes Haar

Das Beste ist, Wasserfallspucke sieht auf langen Haaren aus. Der Vorteil ist, dass mehr Raum zum Experimentieren vorhanden ist. Unter den originellen Lösungen unterscheiden Stylisten:

  • Geflecht um den Kopf;
  • Geflecht, das sich scheut, um die Frisur mit klassischem Weben zu vervollständigen;
  • mehrschichtiges Weben;
  • Wasserfall mit Verdrehen.
Abfallender Wasserfall

Doppelter Wasserfall

Zwei Zöpfe in ein Herz gewebt

Wenn das Mädchen schräge Pony hat, kann es an einen Wasserfall angeschlossen werden. Dazu wird es mit einem einseitigen Tonabnehmer gewebt und in der Masse des Haares beginnen sich Strähnen zu lösen. Auch Pony können durch ein separates Element unterschieden werden. Zum Beispiel eine Blume aus einem durchbrochenen Geflecht drehen oder eine schöne Haarnadel stechen. Mit kurzem Pony reicht ordentlicher Haufen. Ein flacher Pony kann erstochen werden, um dem Haar Volumen zu verleihen.

Zu lange Haare stören nicht, sie können zu einem eleganten Brötchen verdreht werden. Dazu müssen Sie zuerst einen klassischen Wasserfall bauen. Fallende Locken zu einem losen dreisträngigen Geflecht geflochten und in ein schlampiges Bündel gelegt. Es wird ein feierliches Bild, besonders wenn Sie der Komposition eine Blume hinzufügen.

Zu lange Haare stören nicht, sie können zu einem eleganten Brötchen verdreht werden

Dazu müssen Sie zuerst einen klassischen Wasserfall bauen. Fließende Locken zu einem losen dreisträngigen Geflecht geflochten und in ein schlampiges Bündel gelegt.

Horizontaler Wasserfall

Doppelter oder dreifacher Wasserfall ist einfach herzustellen. Es reicht aus, etwas mehr Zeit für das Weben zu verwenden. Zunächst wird ein regelmäßiger Wasserfall mit herabfließenden Strängen angelegt. Das restliche herunterfließende Haar kann in einen anderen Wasserfall geflochten werden. Sie müssen sich nur an die Stelle des Haares zurückziehen (fünf Zentimeter reichen aus) und ein weiteres Gewebe herstellen. Abhängig von der Länge der Haare kann es mehrere geben.

Zu den Nachteilen der Frisur gehört nur die Tatsache, dass es sehr schwierig ist, gleich große Fäden hinter dem Kopf zu lassen. Besonders bei langen Haaren.

Zöpfe werden von jeder Seite abwechselnd geflochten.

Ergänzt das Bild einer schönen Blumenhaarnadel

Glattes Haar fällt weniger ernst

Tipp! Mit Hilfe von Locken können Sie dem Bild Charme und Rätsel verleihen. Große und kleine Locken sollten von der Basis des Geflechts abfließen. Daher ist es besser, die Locken an der Wurzelzone auszurichten.

Fällt auf mittellanges Haar

Mittellanges Haar kann sowohl mit einem geflochtenen Wasserfall als auch mit langem Haar dekoriert werden. Es ist bequemer, wenn der Haarschnitt gleichmäßig geschnitten ist. Kaskade oder Abschluss erschweren die Aufgabe und machen es fast unmöglich.

Um ein strenges Geschäftsimage zu schaffen, müssen Sie das Weben straffen. Entspannte Fäden tragen dazu bei, leichte Nachlässigkeit zu vermitteln.

Eleganter Wasserfall auf mittellangem Haar

Eleganter Wasserfall auf mittellangem Haar. Schritt 1-4

Eleganter Wasserfall auf mittellangem Haar. Schritt 5-8

Der elegante Wasserfall auf dem mittellangen Haar sieht toll aus.

Jugendliche oder gewagte, kluge Mädchen können ein Geflecht, ein buntes Band oder ein Geflecht zu einem Geflecht verweben. Das Ergebnis ist ein kreatives und einprägsames Bild. Als Dekoration können Sie auch Schleifen, Blumen, Ohrstecker mit Strasssteinen und schöne Haarnadeln verwenden.

Die Frisur gilt als universell, da sie zu jedem Kleidungsstil passt. Mit ihr können Sie jede Veranstaltung besuchen und immer auf dem Laufenden bleiben.

Sieht ursprünglich aus wie ein Wasserfall mit Haarringen. Dazu müssen Sie zuerst das übliche dreisträngige Geflecht flechten und das Geflecht so weit wie möglich entspannen, um die Ringe herzustellen. Dann bringen wir ein Seitengeflecht von der Seite des Tempels zum Hinterkopf an. Sichern Sie es mit einer Haarspange oder einem Gummiband. Damit das Haar aus dem entstandenen Gewebe fließen kann, strecken sich die freien Fäden der gleichen Breite nach oben und durchlaufen die Glieder der Ringe, so dass sie nach unten fließen können.

Nachdem Sie sich engagiert haben, können Sie diese Frisur sehr schnell machen.

Frisur Wasserfall: Foto Schritt für Schritt

Die Frisur gilt als universell, da sie zu jedem Kleidungsstil passt. Mit ihr können Sie jede Veranstaltung besuchen und immer auf dem Laufenden bleiben.

Tipp! Verwenden Sie Gele und Mousses, um zu verhindern, dass sich das Haar nach dem Waschen verstreut. Sie tragen auch dazu bei, eine Elektrifizierung nach Hüten zu vermeiden, was besonders in der kalten Jahreszeit wichtig ist.

Kurzes Haar und Frisur Wasserfall: Ist es möglich?

Es wird vermutet, dass der Flechtwasserfall nicht auf dem kurzlangen Haar erzeugt werden kann. Natürlich ist der Haarschnitt eines Jungen nicht für weibliche Frisuren geeignet. Aber Quadrate können mit solch einem interessanten Element ergänzt werden. Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, Mousse zu verwenden, damit das Haar besser fixiert wird und nicht aus dem Geflecht fällt.

Ein Vierling kann mit einem so interessanten Element wie dem Wasserfallspieß ergänzt werden

Die Hauptsache ist, daran zu denken, Mousse zu verwenden, damit das Haar besser fixiert wird und nicht aus dem Geflecht fällt.

Wenn Sie Ihr Haar vorstraffen, wirkt diese Frisur voluminöser

Anleitung zum Erstellen von Frisuren:

  • Vor dem Weben müssen Sie Ihr Haar sorgfältig mit einem Kamm kämmen.
  • ein Föhn mit einem Diffusor, um Locken zu erzeugen oder mit einer Pinzette für Aufsehen zu kräuseln;
  • In der Nähe des Tempels müssen Sie den dünnen Faden trennen und in drei gleiche Teile teilen.
  • das Weben beginnt mit einem gewöhnlichen Geflecht;
  • nach ein paar Zentimetern klassischem Weben beginnt die Bildung eines Wasserfalls (der obere Strang bleibt fallen und wird im Spieß durch die nächste Locke ersetzt, die von unten entnommen wird);
  • weiter zu weben kann bis zur Mitte des Kopfes sein und dort einen Schwanz bilden, und Sie können es an das Ohr bringen.

Auf kurzen Haaren sieht ein Wasserfall wunderschön aus, der beidseitig gewebt und in der Mitte mit einer Haarspange oder einem Gummiband fixiert ist.

Farbige Haare selbst sehen ungewöhnlich aus, aber in Kombination mit dieser Frisur - echte Magie

Diese Frisur ist die Kraft jeder Frau

Stylisten bieten auch die Möglichkeit kleiner Wasserfälle. Dazu benötigen Sie nur Haare auf einer Seite des Kopfes. Es ist notwendig, es in zwei Teile zu teilen. Sie müssen von der Oberseite Ihres Kopfes aus mit dem Weben beginnen, damit der Spieß von der Frontalzone zum Hinterkopf gelangt. Aus dem Gewebe gelöste Fäden, einseitig gestapelt. Stiche müssen klein und ordentlich sein. Nach 2-3 Zentimetern muss das Weben wiederholt werden. Holen Sie sich einen zweischichtigen Wasserfall auf der Seite. Unberührtes Haar kann einfach gekämmt und geglättet oder gut gewellt werden. Um das Geflecht zu fixieren, benötigen Sie am Hinterkopf eine Haarnadel oder ein Gummiband. Die original farbigen mehrfarbigen Stränge in dieser Variante. Sie können mit speziellen abwaschbaren Stiften hergestellt werden.

Tipp! Für Besitzer seltener oder dünner Haare empfehlen Stylisten, die Wurzelzone zu kämmen und zu glätten. Spucke verliert nicht an Form.

Variationen von Frisuren mit einem Geflecht Wasserfall

Um ein interessantes Originalbild zu erstellen, reicht es nicht aus, nur ein einziges Weben auszuführen. Deshalb haben Modemädchen gelernt, verschiedene Styling-Techniken in einer zu kombinieren.

Flechten Sie Wasserfall mit einer Blume vom Haar

Wasserfall mit einer Blume aus dem Haar spucken. Schritt 1-4

Wasserfall mit einer Blume aus dem Haar spucken. Schritt 5-8

Wasserfall mit einer Blume aus dem Haar spucken. Schritt 9-10

Mit einem schrägen Wasserfall können Sie solche Frisuren machen

  • Verworrener Wasserfall. Erstellen Sie zunächst einen Standardwasserfall. Nach dem Befestigen des Geflechts kräuseln sich die herabfallenden Locken zu großen, dramatischen Locken.
  • Der wellige Wasserfall entsteht nach dem bisherigen Prinzip, nur die Stränge werden nicht auf einen Lockenstab gedreht, sondern zu Zöpfen geflochten. Um die Wellen deutlich hervorzuheben, ist das Haar besser mit Wasser vorzufeuchten. Das Minus der Frisur ist, dass es nicht früher als in 2-3 Stunden ausgehen wird. Es ist notwendig, dass die Zöpfe Zeit haben, die Fäden zu wechseln und ihnen ein neues romantisches Aussehen zu verleihen.

Der unvollendete Wasserfall fand auch seine Fans

Es ist notwendig, das Geflecht einfach in die Mitte zu weben und dann auf klassische Weise zu vervollständigen oder mit einer Haarspange zu befestigen

  • Für einfarbiges Haar gibt es eine tolle Variation des Wasserfalls mit hervorgehobenen Strähnen. Sie werden mit einem Gel oder einem anderen Fixiermittel deutlich gemacht. Locken sollten dünn sein und über die gesamte Länge verarbeitet werden.
  • Der unvollendete Wasserfall fand auch seine Fans. Es ist lediglich erforderlich, das Geflecht in die Mitte zu weben und es dann auf klassische Weise zu vervollständigen.
  • Es ist auch möglich, kurzes Haar einfach in einem Pferdeschwanz zu sammeln und leicht zu verdrehen.
  • Mehrschichtiger Wasserfall. Das Webmuster ist sehr einfach: Es werden so viele Webarten um den Kopf gemacht, wie es die Länge der Haare und der Abstand zwischen ihnen zulässt.
  • Zwei miteinander verbundene Wasserfälle. Das Wesentliche an der Frisur ist, dass das Weben von entgegengesetzten Seiten des Kopfes ausgeht und im Hinterhauptbereich erfolgt. Am Schnittpunkt werden die Haare mit einer schönen Haarnadel, einer Schleife oder einem anderen Accessoire befestigt.
  • Interessante farbige Fäden. Sie können künstliche mehrfarbige Locken kaufen und sie in ihr Haar weben. Hauptsache, dass sie nicht ausreichten. Mindestmenge - 6 Stück. Nur wenn das Mädchen Locken hat, sollten auch Litzen geschraubt werden.
  • Frisur sieht anders aus, wenn jedes Mal Strähnen unterschiedlicher Dicke getrennt werden.
  • Das seitlich gelegte Bundle ist perfekt für Fans des französischen Stils. Es kann für tägliche Spaziergänge, für Büros und besondere Anlässe ausgelegt werden.

2016 ist es in Mode, dass die Frisur sanft und gleichzeitig originell war

Haben Sie keine Angst, mit verschiedenen Geweben zu experimentieren.

Dieser Stil sieht sehr romantisch aus.

2016 ist es in Mode, dass die Frisur zart und gleichzeitig originell war. Haben Sie also keine Angst, mit verschiedenen Webarten zu experimentieren. Im Allgemeinen sehen sie großartig aus. Zum Beispiel hilft ein Zopfrand, der sanft in einen Wasserfall mündet und am Ende mit einer Haarschleife mit einem durchbrochenen Geflecht versehen ist, einen Haarschnitt zu verzieren.

Tipp! Das gängigste Webmuster kann mit einem Original-Accessoire verziert werden und erhält eine völlig neue Frisur.

Pin
Send
Share
Send
Send