Mode

Ben Afflecks Privatleben: die bekanntesten Romane des schönen Hollywood

Pin
Send
Share
Send
Send


Der mit einem Oscar ausgezeichnete Frauenschwarm und das anerkannte Sexsymbol hatten bei Frauen schon immer Erfolg. Es ist nicht verwunderlich, dass es im Privatleben von Ben Affleck Romane mit berühmten Hollywood-Schönheiten gibt.

Trotz seiner wilden Beliebtheit bei Frauen ist Ben ein eher schüchterner und bescheidener Mann, der seinen Ruf als Verführer nicht als gerechtfertigt ansieht. Affleck behauptet, dass befreitere Kollegen und Freunde ihm immer geholfen haben, eine gemeinsame Sprache mit Mädchen zu finden und neue Bekanntschaften zu schließen. Und die häufigste Wahl eines Schauspielers, wie es in Hollywood der Fall ist, waren seine Drehpartner.

Cheyen Rothman

Affleck Teenager-Liebe wurde Schauspielerin Cheyen Rothman. Dem Schauspieler zufolge wurde sie zu dieser Zeit auch seine größte Enttäuschung bei Frauen. Das Paar lernte sich noch in der Schule kennen und nach seinem Abschluss entschied sich Ben für die Universität in Vermont, nur um ihrem Geliebten näher zu sein. Aber den jungen Schauspielern gelang es nicht, eine glückliche Beziehung aufzubauen: Das Mädchen entschied, dass Affleck nicht für sie geeignet war, und schickte einen Bewerber, um frei zu schweben.

Gwyneth Paltrow

Mit der Schauspielerin Gwyneth traf sich Paltrow Affleck Mitte 1997. Nach der Trennung von Brad Pitt suchte die junge Gwyneth Unterstützung, die sie von dem bezaubernden Ben erhielt.

Jugend, Schönheit und Ruhm vereinten die Schauspieler, und sie wurden ein Paar, das viele in Hollywood als vorbildlich betrachteten. Die Geliebten machten sich gegenseitig teure Geschenke, verbrachten alle ihre freien Stunden zusammen und wollten sogar heiraten.

Die Affleck-Affäre war ein Roman, den seine Freundin während der Dreharbeiten zum Film "Shakespeare in Love" mit dem Schauspieler Joseph Fiennes drehte. Ben spielte auch in diesem Bild mit und beobachtete die Entwicklung der Beziehung zwischen seiner bereits ehemaligen Freundin und ihrem neuen Bewunderer. Das Ergebnis der Dreharbeiten für den Schauspieler waren zertrampelte Gefühle und für seine Ex-Freundin - die Nominierung für den Oscar.

Sandra Bullock

Am Set der romantischen Komödie "Forces of Nature" lernte der junge Ben Affleck Sandra Bullock kennen, die seinem Charme, 8 Jahre älter als der Schauspieler, nicht widerstehen konnte. Sandra wurde durch eine kürzlich beendete Liebesbeziehung mit dem Schauspieler Bob Schneider in eine neue Beziehung gedrängt. Bullock suchte Trost und fand ihn in ihrem Partner im Film.

Auf der Leinwand wirkte das Paar recht harmonisch, so dass es nicht verwunderlich ist, dass nach Abschluss der Arbeit an dem Film Gefühle zwischen den Schauspielern ausbrachen. Doch dieser Roman hielt nicht lange an: Das Mädchen fand Ben zu langweilig und entschied, dass eine solche Beziehung nichts für sie war.

Jennifer Lopez

Mit einer beliebten Sängerin brachte Jennifer Lopez Ben das Schicksal auf das nächste Set. Diesmal gab die neue Schauspielerin der Freundin den Film "Gigli".

Dieser Roman war sehr beliebt bei den Boulevardzeitern und bei zahlreichen Fans des Paares, die ihn "Bennifer" nannten. Die Beziehung zweier Stars diskutierte das gesamte Hollywood, die Presse und sogar diejenigen, die noch nie die Arbeit von Popdiven und Schauspielern gesehen haben. Es ist schwer, sich an ein anderes Paar mit denselben Medienbeziehungen zu erinnern - Jennifer schrieb Songs über Ben und er spielte in den Videoclips der Sängerin mit.

Die ganze Welt freute sich auf eine der lautesten Hochzeiten in der Star-Community, doch nur wenige Tage vor dem bedeutsamen Ereignis kündigte Affleck eine Pause an. Der Grund war die rasante Popularität seines gescheiterten Ehepartners, während Bens Schauspielkarriere in den Abgrund stürzte. Der Mann trat immer mehr in den Schatten seiner Geliebten und unterzog seine Eitelkeit enormen Prüfungen. Infolgedessen endete die Geduld des Schauspielers ebenso wie seine Beziehung zu Miss Lopez.

Jennifer Garner

Nachdem sie mit einer Jennifer abgebrochen hatte, fand die gutaussehende Hollywood schnell eine andere. Die zukünftigen Ehepartner trafen sich 2001 am Set, aber dann gab es keine Liebesbeziehung zwischen ihnen.

Und bereits 2003 hatte das zukünftige Paar die Chance, die Rolle der Liebenden in dem gescheiterten Film "Daredevil" zu spielen. Bildschirmgefühle wanderten über die Objektive von Filmkameras hinaus und wurden zu einer geheimen Hochzeit auf den Karibikinseln.

Es war mit Jennifer, dass der stellare Smoothie ein Familienvater wurde. Affleck wechselte leicht seine Schauspielkarriere in einen bequemen Regiestuhl und begann, seine drei Kinder großzuziehen. Auch seine Frau verließ praktisch die großen Bildschirme, die sie für das Familienleben auswählte.

Die Idylle wurde jedoch 10 Jahre zugeteilt. Leider hat Bens Trunkenheit, Glücksspiel und, wie man so sagt, Verrat Jen die Geduld gekostet, und 2015 kündigte das Paar den Beginn des Scheidungsprozesses an. Trotz der Tatsache, dass die Gewerkschaft schließlich durch Dokumente aufgelöst wurde, leben Ben und Jennifer zusammen, "um allen Kindern die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken".

Affleck sagte einmal, dass seine Frau "all die schlechten Dinge, die ihm vor der Affäre mit ihr passiert sind, ausgemerzt" und den Ehering bis zum letzten Mal nicht entfernt habe. Nach all dem besteht Garner jedoch darauf - zwischen ihnen besteht nur noch Freundschaft.

Pin
Send
Share
Send
Send