Schönheit

Die Klage Govorukhin Herrin brachte seine Witwe ins Krankenhaus

Pin
Send
Share
Send
Send


Anfang April fand die erste Gerichtssitzung zur Klage von Anastasia Martzinkovskaya statt.

Das Mädchen behauptet, dass sie eine Liebesbeziehung mit Stanislav Govorukhin hatte, wodurch ihr Sohn geboren wurde. Eine Frau verlangt vom Gericht, die Vaterschaft des Direktors festzustellen, damit der Junge einen Teil des millionenschweren Erbes des Meisters beanspruchen kann.

Anscheinend hat die Anhörung die legale Witwe Govorukhin so verärgert, dass sie später am selben Tag hastig einen Krankenwagen rufen musste. Die behandelnden Ärzte diagnostizierten bei einer 71-jährigen Frau Bluthochdruck und starken Stress und beschlossen, sie ins Krankenhaus zu bringen. Insider behaupten, dass Galina Borisovna einen Nervenzusammenbruch und eine Hysterie erlitten habe, die zu einem solchen Zustand geführt hätten. Das Ergebnis des Gerichtsverfahrens wurde nicht bekannt gegeben.

Pin
Send
Share
Send
Send