Schönheit

Klare Linien: Wir lernen ein permanentes Augenbrauen-Make-up kennen

Es gibt viele Legenden über Tätowierung oder Permanent Make-up: Einige nennen diese Methode veraltet und unsicher, andere hingegen erfreuen sich einer bequemen Alternative zum täglichen Färben. Um eine Nebelwolke über diesem kosmetologischen Verfahren zu vertreiben und zu entscheiden, ob Sie ein Tattoo von Augenbrauen benötigen oder nicht, können Sie nur alle Details der Technologie sorgfältig untersuchen.

Was ist Permanent Make-up?

Das Verfahren des Permanent Make-ups ähnelt dem Erstellen eines Tattoos: Der Meister trägt mit einer dünnen Nadel ein spezielles Pigment in die oberen Hautschichten ein. Nach einer kurzen Einheilzeit wird die anfängliche Tätowierung leicht korrigiert, woraufhin sie Sie viel organischer ansieht. Normalerweise wird auf dieses Verfahren von denen zurückgegriffen, die sich aus irgendeinem Grund nicht mit ihren Augenbrauen rühmen können. Zum Beispiel haben Sie im Teenageralter heftig an Ihren Augenbrauen gezupft und sie in zwei dünne Fäden verwandelt, oder sie waren von Anfang an nicht besonders dick. Permanent Make-up ist auf jeden Fall eine Möglichkeit, dicke und helle Augenbrauen zu bekommen, ohne dass sie täglich gezeichnet werden.

Alle vorhandenen Tätowiertechniken können nach bestimmten Kriterien klassifiziert werden. Zum Beispiel können gemäß der Anwendungsmethode zwei grundlegende Techniken identifiziert werden:

  • permanentes Hardware-Make-up - durchgeführt mit einer Maschine, die einen elektrischen Anschluss benötigt;
  • Manuelle Anwendung oder Microblading - eine moderne Technologie, bei der Haare manuell mit einer speziellen Nadel oder Klinge „gefahren“ werden.
  • Kombinierte Technologie - eine Kombination aus Hand- und Hardwaretechniker.

Wenn Sie damit beginnen, wie Ihre Augenbrauen aussehen, können Sie die folgenden Tätowierungstechniken auswählen:

  • Haartechnik - jedes Haar wird mit kurzen Strichen gezeichnet. Es ist wichtig, es nicht mit der Klarheit der Linien zu übertreiben, sonst sieht die Augenbraue aus wie ein Zaun aus seltenen Pflöcken;
  • Schattenfedern - es gibt keine klare Unterteilung in Haare. Im Gegenteil, die Augenbrauen sehen aus, als ob Sie mit einem speziellen Bleistift und ein wenig mit einem Pinsel darüber gelaufen wären.
  • Mischtechnik - kombiniert beide Ansätze und ermöglicht so eine klare Haartechnik und einen angenehmen Schattenwurf.

Fotogalerie: Verschiedene Techniken des permanenten Augenbrauen-Make-ups

Ein Tattoo machen oder nicht machen

Zuerst musst du entscheiden, warum du es brauchst - ist es wirklich eine Notwendigkeit oder eine Hommage an die Mode? Wenn es Ihnen so vorkommt, als würden Sie mit den Augenbrauen sicherer werden, liegt das Problem möglicherweise viel tiefer und Sie müssen es nicht mithilfe von Manipulationen mit dem Aussehen lösen (obwohl dies zweifellos hilft).

Versuchen Sie, die Frage zu verstehen, und lernen Sie viele Bewertungen. Sie werden sowohl begeisterte Texte darüber finden, dass neue Augenbrauen das Leben zum Besseren verändert haben, als auch Warnungen, dass Tätowierungen auf keinen Fall durchgeführt werden sollten. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo in der Mitte.

Wurde vor einem Monat gemacht. Kein Schmerz ist absolut nicht erfahren. Die Krusten fielen genau eine Woche später ab, die Farbe wurde viel heller. Ich bin immer noch nicht überglücklich, morgens so ein Summen, ich muss meine Augenbrauen nicht eine halbe Stunde lang mit einem Bleistift herausziehen.)) Ich werde in einer Woche eine Korrektur bekommen! Also rate ich jedem zu tätowieren, der sich entschieden hat, die Hauptsache zu einem guten Meister zu machen und alles wird in Ordnung sein! Und mache niemals Tattoo Augenbrauen rein SCHWARZ !! Auf Dauer ist es tabu, sonst färben sich Ihre Brauen mit der Zeit blau!

Engel

//www.woman.ru/beauty/cosmetics/thread/3896327/

Von Kardinalkontraindikationen - Schwangerschaft, Fütterung, Asthma und Diabetes. Das Vorliegen einer Krankheit erfordert eine erste Konsultation des Arztes, um herauszufinden, wie sich der Eingriff in den Körper auswirken kann.

Tabelle: Empfehlungen und Gegenanzeigen zum Verfahren

Empfehlungen Gegenanzeigen
Eine Korrektur der Augenbrauenform ist erforderlich: Sie sind so leicht und dünn wie unsichtbare Schnüre.Zu empfindliche Haut
Die Alterskorrektur ist nach 40-50 Jahren erforderlich: Die Augenbrauen sind ausdruckslos geworden, die Ecken sind gesunken und geben dem Gesicht einen traurigen Ausdruck.Junge Haut: Wenn Sie auf Tätowierungen verzichten können, ist es besser, dies nicht zu tun. Je jünger die Haut, desto schneller drückt sie das Pigment.
Trockene Haut, nicht anfällig für häufige Entzündungen.Fettige Haut ist kein Grund, das Tattoo abzulehnen, erfordert jedoch eine häufigere Korrektur.

Über das Verfahren Microblading lohnt es sich gesondert zu sprechen. Für viele Hardwarespezialisten führt die Erwähnung dieser Technik zu äußerst negativen Emotionen - schließlich müssen sie häufig die Ergebnisse von unsachgemäß durchgeführten manuellen Tätowierungen wiederholen. Wünschen Sie hochwertige handgemachte Technik - suchen Sie einen erfahrenen Fachmann.

Tabelle: Vor- und Nachteile von Microblading

VorteileNachteile
Das erhaltene Ergebnis hält länger an als die vom Gerät geleistete Arbeit.Die Technik erfordert die Erfahrung und die Fähigkeiten des Meisters. In einigen Fällen statt
die erwartete Wirkung der Natürlichkeit bekommt der Kunde voll und ganz
unbefriedigendes Ergebnis aufgrund unzureichender Qualifikationen
Spezialist.
Die Augenbrauen sehen aufgrund der Applikationsmethode so natürlich wie möglich aus.Der Eingriff kann sehr schmerzhaft und traumatisch sein: Der Einschnitt ist kein Punkt, sondern ein linearer Einschnitt.

Vorbereitung für das Tattoo

Wenn Sie selbst entschieden haben, dass Sie neue Augenbrauen benötigen und keine spezifischen Gegenanzeigen für das Verfahren haben, sollten Sie den folgenden Aspekt berücksichtigen. Die Augenbrauenmode wechselt alle paar Jahre. Selbst wenn Sie jetzt breite Augenbrauen wünschen, gibt es keine Garantie dafür, dass Sie in sechs Monaten diese Form müde werden, aber es wird unmöglich sein, zu dünnen Augenbrauen zurückzukehren. Am besten wählen Sie die Augenbrauenform, die perfekt zu Ihrem Gesicht passt.

Achten Sie auf den psychologischen Effekt, der eine andere Form von Augenbrauen hervorruft. Wenn Sie dem Bild mehr Bestimmtheit verleihen möchten, benötigen Sie schärfere Linien mit scharfen Ecken. Wenn Sie im Gegenteil die Schärfe glätten möchten, glätten Sie die Form.

Das Tätowieren erfordert eine vorherige Vorbereitung:

  1. Kümmern Sie sich um die Auswahl des Masters: Studieren Sie die Empfehlungen, kommunizieren Sie mit Stammkunden. Achten Sie darauf, nicht nur das Foto unmittelbar nach dem Eingriff, sondern auch nach der Korrektur zu betrachten. Das Vorhandensein von Fotografien geheilter Werke ist ein gutes Zeichen. Dies bedeutet, dass der Meister hochwertiges Pigment verwendet.
  2. Testen Sie, wie gut Ihre Haut Pigmente wahrnimmt: Bitten Sie den Meister, ein paar Mal auf einer kleinen Hautstelle zu streichen. Wenn Sie wirklich professionell sind, wird ihm eine solche Bitte nicht beschämend vorkommen. Sie können auch den Hersteller von Farben und Bewertungen zu dem Produkt fragen.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie nach dem Eingriff keine dringenden Geschäfte und wichtigen Besprechungen haben. Es ist wahrscheinlich, dass Sie noch ein paar Tage vor dem Spiegelbild Angst haben. Die Helligkeit des Pigments und die Rötung, die noch nicht von der Hautreizung herrührt, verursachen den Wunsch, zu Hause zu sitzen und Treffen mit Freunden zu vermeiden. Zusätzlich werden dem ersten oder zweiten Tag der frischen "Wunden" aktiv Sukrovitsa zugeteilt, die in regelmäßigen Abständen mit einem sauberen Wattepad oder einem Stück Serviette eingeweicht werden müssen.

Ablauf des Verfahrens

Das Finden eines Tattoos ist nicht nur die eigentliche Sitzung, sondern auch die vorhergehenden und nachfolgenden Phasen.

Vorbereitungsphase

Der Vorgang des Tätowierens - man kann sagen, das Einbringen eines Fremdkörpers in den Körper, seien Sie also darauf vorbereitet, dass Ihr Körper entsprechend reagiert. Um den Eingriff gut zu übertragen, müssen Sie zunächst gesund dorthin kommen.

Holen Sie sich genug Schlaf, essen Sie mäßig, trinken Sie keinen Kaffee oder starken Tee - Akupunktur und so werden Sie zu Ton kommen, und wenn Sie nach zwei Tassen Espresso zum Meister kommen, dann bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie nicht nur sehr schmerzhaft sein können, sondern auch unruhig. Im Gegenteil, es ist sinnvoll, Kräutertees mit entspannender Wirkung zu trinken.

Es ist unmöglich, genau vorherzusagen, welches Gefühl eine Tätowierungssitzung für Sie sein wird. Einige Frauen tolerieren es sehr ruhig.

Ich bin eine Person, die sehr schmerzhaft ist. Geburt ist schrecklich zu erinnern, Tränen flossen in einem Strom während einer Tätowierungssitzung. Ich war überrascht, dass das Tattoo fast schmerzfrei war! Nach der Narkose fühlt es sich an, als würde ein Zahnstocher die Augenbrauen treiben. Gegen Ende der Sitzung (nach 40 Minuten) verschwindet die Anästhesie und wird etwas schmerzhafter. Aber auch dies ist mehr als erträglicher Schmerz, selbst wenn man bedenkt, dass die Haut bereits entzündet ist.

Holybell

//irecommend.ru/content/polnyi-shok-ot-pervogo-seansa-i-dikii-vostorg-posle-korrektsii-moya-istoriya

Für andere wird die Prozedur zu einer Folter von 3 Stunden.

Zunächst deutete nichts auf Schwierigkeiten hin. Demütig ertrug ich diesen kleinen Schmerz. Im Prinzip sind die Empfindungen ähnlich, wenn sie ein Tattoo machen, wenn Sie es jemals getan haben. Erträgliche Schmerzen. Besonders wirkendes Narkosegel. Aber nach anderthalb Stunden, als die Wirkung des Gels zu schwinden begann, wurde es zu einem echten Albtraum. Der Meister stocherte und stocherte und sagte, dass meine Haut das Pigment nicht schlecht wahrnehme (obwohl ich ein Tattoo und Pigment habe, nahm meine Haut es das erste Mal sehr gut) und fuhr fort, meine Augenbrauen zu stechen. Ich konnte es nicht länger ertragen und er schmierte ein anderes Gel. Die Erleichterung kam für 10 Minuten, aber selbst durch das Gel war der Schmerz einfach unerträglich. Tränen flossen. Es war wirklich höllisch. Aber es schien, als müsste das ganze Verfahren zu Ende gehen und ich hielt es aus. Aber ehrlich gesagt, ich wollte nur auf alles spucken, aufstehen und gehen.

Sanriss

//irecommend.ru/content/3-chasa-ada-i-radi-chego-ya-vybrala-opytnogo-mastera-tatuazha-brovei-s-ogromnym-kolichestvom

Die Empfindlichkeit gegenüber dem Eingriff kann sogar vom Tag des Zyklus abhängen. Dies ist ein Grund, im Voraus zu beobachten und darauf zu achten, welche der vier Wochen Ihr Körper am schmerzhaftesten durchführt - und sie für diesen Zeitraum nicht mehr zu verschreiben. Außerdem raten alle Meister davon ab, am Tag vor der Sitzung Alkohol zu sich zu nehmen, da dies die Blutgerinnung verletzt.

Tattoo-Sitzung

Das Aufbringen von Permanent Make-up erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Zuerst besprechen Sie und der Meister die Form der Augenbrauen und die Technik des Zeichnens, die Farbe des Pigments. Dann zeichnet der Meister die Umrisse der zukünftigen Augenbrauen direkt auf Ihre. Sie diskutieren das Ergebnis und genehmigen es schließlich.
  2. Vorbereitung für den Eingriff: Sie sammeln Haare unter einer speziellen Kappe und tragen eine spezielle Anästhesiecreme auf Ihre Augenbrauen auf. Der Meister packt die Nadeln direkt vor Ihnen aus.
  3. Der Eingriff selbst dauert 2-2,5 Stunden. Die Dauer hängt von vielen Parametern ab: Anwendungstechnik, Arbeitsaufwand, individuelle Toleranz. Gefühle sind vergleichbar mit einem leichten Kratzen, das zunächst nicht sehr unangenehm ist, dann aber merklich nervt. Seien Sie auf das Zerreißen Ihrer Augen vorbereitet und schminken Sie sich nicht stark. Es ist am besten, vor der Sitzung überhaupt nicht zu malen.

Der Meister zeichnet eine neue Kontur auf Ihre Augenbrauen und füllt sie dann aus.

Die ersten Tage nach dem Eingriff

In den nächsten Tagen heilen Ihre Augenbrauen und bedecken sie mit einer Kruste, die sich nach und nach abschält. Ihre Aufgabe ist es, den Heilungsprozess nicht zu verlängern: Tränken Sie die trocknenden Peelings nicht, gehen Sie nicht ins Bad oder in die Sauna, schwimmen Sie nicht im Pool. Am ersten Tag müssen die Augenbrauen zur Desinfektion noch ein- oder zweimal mit Chlorhexidin abgewischt werden, dann macht die Natur alles selbst. Sie müssen die natürlichen Prozesse nicht stören.

Korrekturstufe

Haben Sie keine Angst, dass Ihre Augenbrauen auf Ihrem Gesicht zu hervorstehen. Nachdem die Krusten abgefallen sind, werden Sie feststellen, dass die Haut unter ihnen viel heller ist als erwartet. Der Pigmentverlust ist auf sein geringes Auftreten zurückzuführen, weshalb die letzte Stufe des Verfahrens die Korrektur ist. Unabhängig von der Professionalität des Meisters ist in fast 90% der Fälle eine Korrektur erforderlich.

Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass die Korrektur alle 1,5 bis 2 Jahre wiederholt werden muss, da der Lack allmählich verblasst. Wenn Sie zu einem guten Spezialisten kommen, wird das Tattoo einfach transparenter, ohne Flecken oder dramatische Farbveränderungen.

Alles ist weg: wenn das Ergebnis nicht gefallen hat

Das Endergebnis hängt von vielen Faktoren ab, und niemand ist im Finale vor Enttäuschungen gefeit. Die Inkompetenz des Meisters, die Unverträglichkeit des Pigments, der Zustand der Haut, Ihr allgemeiner Gesundheitszustand - alles kann dazu führen, dass Ihre neuen Augenbrauen nicht ganz so aussehen, wie Sie es sich wünschen.

Ich wollte lange nicht mehr Tauage machen. Ich habe genug von irgendwelchen negativen Kritiken gesehen und von Freunden gehört, dass vieles vom Meister abhängt. Wenn es schlimm wird, wird es das Gesicht komplett ruinieren. Das Tattoo wird ungleichmäßig sein, die Farbe kann nach dem Abstieg der Kruste grün, orange, blau sein. Kommen Sie, Stücke zu tätowieren. Es hat mich sehr erschreckt. Meine Befürchtungen wurden bestätigt.

Foto sofort nach der Sitzung - die Farbe hält noch

Ich habe ein schreckliches, schlechtes Tattoo gemacht. Vielleicht ist mein Fehler hier ja, dass ich hier eine solche Haut habe, ABER auch die Weine des Meisters sind nicht klein. Er hat mich nicht gewarnt, dass es zuerst besser ist, einen Test zu machen und zu sehen, wie die Haut das Pigment wahrnimmt, und die Tätowierung anfangs schlechte Farben gemacht hat.

Aufgrund der schlechten Qualität des Pigments und der Hautmerkmale verschwand das Tattoo fast.

Sanriss

//irecommend.ru/content/3-chasa-ada-i-radi-chego-ya-vybrala-opytnogo-mastera-tatuazha-brovei-s-ogromnym-kolichestvom

Das erste, was Sie in diesem Fall tun sollten, ist, mit Ihrem Meister zu sprechen und zu besprechen, was genau falsch ist und wie Sie es beheben können. Wenn er daran interessiert ist, seinen Ruf zu wahren, wird er Sie treffen und eine Korrektur vornehmen. Wenn Sie den Kontakt nicht erreichen können (und Sie wissen eindeutig, dass dies nicht Ihre Laune, sondern der Fehler des Meisters ist), suchen Sie einen anderen Spezialisten, der bereit ist, die fehlerhafte Arbeit eines anderen zu wiederholen.

Wenn Sie verstehen, dass eine Korrektur hier nicht ausreicht - das Ergebnis muss präzise gelöscht werden -, müssen Sie auf die Laserkorrektur zurückgreifen. Die gleiche Methode entfernt erfolglose Tätowierungen. Es sind mehrere Sitzungen erforderlich (je nach Pigmenttiefe und Hauttyp - von zwei bis zehn).

Tragen Sie zur Entfernung von Laser-Augentätowierungen eine Spezialbrille.

Hat es mir wehgetan? Das erste Mal - ja, der Eingriff ist schmerzhaft. Der Eingriff dauert schnell - 5 Minuten, so dass Sie leiden können. Und das nächste Mal tat ich überhaupt nicht weh. Nach dem Eingriff wurde die Farbe weiß und meine Haare auf den Augenbrauen wurden weiß. Die Farbe des Farbwechsels zu Weiß bedeutet, dass die Farbe für Laser zugänglich ist und zusammenfällt.

_Valentinka_

//irecommend.ru/content/udalenie-vernoe-reshenie-podrobnye-foto-transformatsii-brovei-do-i-schastlivoe-posle

Für diejenigen, die Angst vor Nadeln haben: Bio-Tattoo oder Henna-Tattoo

Wenn Sie sich nicht dazu bringen können, unter die Nadel zu gehen, aber dennoch eine dauerhafte Lösung für das Augenbrauen-Make-up und keine tägliche Aktualisierung der Kontur mit Bleistift und Schatten finden möchten, versuchen Sie, mit Henna zu tätowieren.

Die Prozedur selbst ist sehr einfach: Die Augenbrauen werden mit Henna bedeckt, die Farbe bleibt darauf, bis sie trocknet, und dann wird sie einfach von den Augenbrauen abgebürstet. Das Ergebnis hält maximal einen Monat. Wenn Sie jedoch aktiv Wasserverfahren anwenden - in die Sauna gehen, im Meer schwimmen -, verkürzen Sie diese Zeitspanne um weitere zwei Wochen.

Henna Biotatuazh macht die Augenbrauen viel ausdrucksvoller

Plus Henna-Tattoo ist, dass Sie mit den richtigen Fähigkeiten Ihre Augenbrauen selbst malen können. Sie können zuerst versuchen, den Salon zu besuchen, sehen, wie der Meister mit Henna umgeht, um ein paar Tipps bitten und entscheiden, ob Sie es tun können oder nicht. Wenn Sie jedoch wenig Erfahrung mit dem Malen von Augenbrauen mit einem Stift haben, ist es besser, dem Meister zu vertrauen - schließlich ist Henna nicht so einfach mit Lotion oder Make-up-Entferner zu schrubben. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Form nicht mögen, dann müssen Sie nur ein paar Wochen leiden, und alles wird an seinen Platz zurückkehren. Daher ist diese Technik für Mädchen geeignet, die häufig die Stimmung wechseln.

Video: Augenbrauentattoo Henna

Es gibt keine einheitliche Meinung über die Vorgehensweise beim Tätowieren von Augenbrauen. Wenn Sie alle Vor- und Nachteile sowie die kleinen Nuancen des Prozesses kennen, können Sie selbst entscheiden, ob Sie eine ähnliche Korrektur des Erscheinungsbilds benötigen oder nicht. Aber die Tatsache, dass das Gesicht deutlich heller aussieht, wenn die Augenbrauen deutlich nachgezeichnet und hervorgehoben werden, bezweifelt niemand. Schöne, gepflegte und gepflegte Augenbrauen wirken harmonisch, auch wenn Sie kein Make-up tragen. Finden Sie einen bequemen Weg, sie im Auge zu behalten - und seien Sie glücklich.

Sehen Sie sich das Video an: Permanent makeup tutorial: powdered eyebrows Уроки татуажа - пудровые брови (Oktober 2019).

Загрузка...