Schönheit

Kanye West hielt einen Sonntagsgottesdienst in Coachella

Pin
Send
Share
Send
Send


Festivalgäste feierten katholische Ostern.

Am vergangenen Wochenende hielt Kanye West einen Sonntagsgottesdienst beim Coachella-Festival.

Zahlreiche Freunde und Verwandte kamen, um den Musiker zu unterstützen.

Der Gottesdienst war für neun Uhr morgens angesetzt, aber das Publikum versammelte sich viel früher.

Während der Aufführung konnte man Kleidung kaufen, die Kanye speziell für den Dienst herausgab. Auf Kapuzenpullis und T-Shirts waren folgende Inschriften zu lesen: „Vertrau auf Gott“, „Heiliger Geist“, „Sonntagsgottesdienst am Berg“. Sogar auf den Zehen war zu lesen - "Jesus kommt" oder "Kirchensocken".

Rückruf am Vorabend von Kanye West weigerte sich, als Headliner nach Coachella zu kommen, da es zu Meinungsverschiedenheiten mit den Organisatoren der Veranstaltung kam. Der YouTube-Kanal übertrug den Dienst jedoch live.

Am 21. April beendete Kanye das Ostermusikfestival, das am 12. April begann.

Pin
Send
Share
Send
Send