Schönheit

Neymar der Vergewaltigung beschuldigt

Ein Fußballspieler wird ernsthaft bestraft, aber er bestreitet alle Anklagen.

Der Fußballspieler Neymar war in einen Vergewaltigungsfall verwickelt. Eine bestimmte Dame aus Brasilien erzählte der Polizei, dass sie im Netzwerk einen Stern getroffen habe. Angeblich hat die Athletin ihr ein Ticket nach Frankreich bezahlt und ein Hotelzimmer für sie gebucht. Aber das Treffen verlief nicht so, wie das Mädchen es erwartet hatte - laut ihr war Neymar betrunken und hatte gegen ihren Willen Sex mit ihr.

Das Zeugnis des Fußballspielers über sein mutmaßliches Opfer war zutiefst verärgert - er schrieb einen Appell für seine Fans auf, in dem er feststellte, dass seine Familie erpresst und Geld erpresst wurde. Laut einem Insider, der dem Gefolge des Athleten nahe steht, gibt es eine Korrespondenz, in der Neymar auch nach dem Vorfall, den sie behauptet, süß ist, mit einem Mädchen zu reden.