Gesundheit

Fried Suluguni - Rezept für originelle Käseherstellung

Pin
Send
Share
Send
Send


Gebratene Suluguni lassen sich wunderbar mit Gemüse, Fleisch, Geflügel und einigen Fischsorten kombinieren und können auch als eigenständiges Gericht für Snacks verwendet werden.

Fried Suluguni Rezept ist original und nicht standard. Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass der echte Suluguni sehr schwer zu finden ist, aber Sie können ihn durch Gegenstücke ersetzen, die nicht in Georgien, sondern vor Ort hergestellt werden. Das Gericht hat einen originellen Geschmack, der eine zarte Füllung mit einer knusprigen Kruste kombiniert. Suluguni lässt sich wunderbar mit Gemüse, Fleisch, Geflügel und einigen Fischsorten kombinieren. Und als eigenständiges Gericht hat gebratene Suluguni auch das Existenzrecht.

Diese Vorspeise ist schnell zubereitet, aber ihr Geschmack ist einzigartig.

Das einfachste Rezept für frittierte Suluguni

Was wissen wir über frittierte Suluguni? Dieses Gericht ist die einfachste Art von Snack, die zu jeder Zeit der Mahlzeit serviert werden kann. Passt gut zu würzigen und cremigen Saucen. Zubereitung des Gerichts für buchstäblich 10-15 Minuten.

Eine auf den ersten Blick bemerkenswerte Eigenschaft eines kalorienreichen Snacks ist, dass die Verwendung eines Gerichts praktisch keinen Einfluss auf die Figur hat. Der Nährwert von 100 Gramm des Produkts beträgt nur 324 Kalorien. Im Vergleich zu anderen festlichen Gerichten ist dieser Kaloriengehalt minimal.

Beim erstmaligen Kochen von Snacks ist es besser, das Rezept für frittierte Suluguni mit einem Foto zu betrachten. Nach den detaillierten Anweisungen kann jede Gastgeberin ein echtes kulinarisches Meisterwerk kreieren.

Rezept drucken Fried Suluguni - nirgendwo einfacher
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 0,5 kg Suluguni-Käse
  • 3 EL. l Butter Oft wird bereits gebackene Butter verwendet, da sie nicht den Geschmack von brennendem Käse vermittelt. Der Verbrauch dieses Öls ist viel weniger als frisch.
  • 3 EL. l Natives Olivenöl Extra
  • Salz und schwarzer Pfeffer (eine Mischung aus Pfeffer)
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 0,5 kg Suluguni-Käse
  • 3 EL. l Butter Oft wird bereits gebackene Butter verwendet, da sie nicht den Geschmack von brennendem Käse vermittelt. Der Verbrauch dieses Öls ist viel weniger als frisch.
  • 3 EL. l Natives Olivenöl Extra
  • Salz und schwarzer Pfeffer (eine Mischung aus Pfeffer)
Anleitung
  1. Zuerst müssen Sie die Suluguni schneiden. Oft geschieht dies durch Strohhalme, aber es ist beispielsweise möglich, die Form eines Dreiecks zu erzeugen und zu schneiden.
  2. Legen Sie die Butter in eine vorgewärmte Pfanne, schmelzen Sie sie vollständig und gießen Sie das Olivenöl hinein. Manchmal wird herkömmliche Sonnenblume verwendet, aber sie muss verfeinert werden. Pflanzenöl wird hinzugefügt, um sicherzustellen, dass die Milch während des Bratens nicht klebt oder brennt.
  3. Manchmal in heißem Öl, bevor der Käse gesenkt wird, mit Gewürzen würzen. Dieser Trick verleiht Suluguni neue Aromen. Für Kenner des Standardgeschmacks von Milchprodukten ist es ausreichend, der geschmolzenen Masse Salz zuzusetzen.
  4. Legen Sie die Scheiben des Produkts in das glühende Fett und braten Sie es von allen Seiten, bis die Seiten goldbraun werden.
Rezept Notizen

Die Versorgung erfolgt in der gleichen Pfanne, bis der Käse kalt ist - Sie können zuerst das Öl aus dem Behälter ablassen. Dekorationen können grüne Zweige oder spezielle Saucen sein. In der kalten Form werden gebratene Suluguni auch sehr lecker und originell sein.

Original Panade

Also lass uns gehen! Für das Standardrezept ist es am besten, geräucherte Suluguni zu verwenden. Wenn kein geräuchertes Produkt gefunden wurde, müssen Sie Panierkäse herstellen. Das Zusammenfallen des Milchprodukts sollte nach bestimmten Regeln erfolgen.

Häufig werden zum Panieren folgende Produkte verwendet: Mehl, Eier, Cracker, Sesam. Käsescheiben werden abwechselnd in die oben genannten Produkte getaucht. Diese Panade sollte fest sein, damit die Suluguni die Pfanne nicht berühren.

Tipp! Wenn sich herausstellt, dass der Teig locker ist, tauchen Sie die Käsestücke besser in den Teig, der aus den gleichen Bestandteilen wie der Teig hergestellt wird.

Wenn Sie dieses Gericht zubereiten, sollten Sie das Rezept der gebratenen Suluguni in Panade im Detail studieren.

Rezept Suluguni in Panade drucken
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 20 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 250 g Käse Suluguni
  • 100 g Mehl
  • Gemüse oder Butter
  • Semmelbrösel
  • Gewürze: Salz, schwarzer Pfeffer, georgische Gewürze
  • 1 St. Hühnerei
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 20 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 250 g Käse Suluguni
  • 100 g Mehl
  • Gemüse oder Butter
  • Semmelbrösel
  • Gewürze: Salz, schwarzer Pfeffer, georgische Gewürze
  • 1 St. Hühnerei
Anleitung
  1. Suluguni muss in kleine Stücke geschnitten werden - die Form spielt keine Rolle. Standardmäßig wird in Streifen geschnitten, da das präsentierte Gericht eine Vorspeise ist und die länglichen Scheiben ein ästhetisch ansprechendes Aussehen des Gerichts bilden.
  2. Das Ei in einer flachen Schüssel schlagen. Die Größe der Schüssel sollte den Käsescheiben entsprechen, damit das Produkt beim Eintauchen nicht bricht und gleichmäßig mit einem Ei bedeckt wird.
  3. Paniermehl wird in einen kleinen Teller gegossen, der mit allen Gewürzen vermischt wird.
  4. In die Pfanne muss Pflanzenöl gegossen werden. Seine Menge sollte ausreichend sein, damit der Käse frei im Tank schwimmt und vorzugsweise den Boden nicht berührt. Manchmal wird Butter verwendet, aber hier muss die glühende Substanz ständig umgerührt werden, da die Milchbasis des Produkts am Geschirr haften bleiben kann.
  5. Wenn sich die Butter erwärmt, wird der Käse paniert. Zuerst wird Suluguni in ein geschlagenes Ei getaucht und dann in Crackern mit Gewürzen gewürfelt. Dieser Vorgang wird zweimal durchgeführt.
  6. Die fertigen Stücke werden in einer Pfanne gestapelt und auf jeder Seite gebraten, bis die Panade goldbraun ist. Sobald die Farbe erscheint, sollte das Stück umgedreht werden.
  7. Fertige Käsestrohhalme sollten vorher auf ein Papiertuch gelegt werden, damit sie überschüssiges Öl aufnehmen. Wenn der Snack abgekühlt ist, kann er auf einen Teller gelegt werden.

Zusammenfassend möchte ich auf die Serviergerichte eingehen. Gebratene Suluguni können als separates Gericht serviert werden. Sie können eine Vorspeise mit einer interessanten Sauce hinzufügen. Mit Hilfe von gebratenen Suluguni können Sie gebackenes Fleisch oder gebratenes Gemüse hinzufügen. Im normalen Menü wird dieses Gericht als Ergänzung zu Kartoffeln oder als Beilage verwendet.

Ungewöhnliche Rezepte für frittierte Suluguni

Suluguni lässt sich wunderbar mit Gemüse kombinieren. Frittierter Käse dieser Art wird mit gedünstetem, gebratenem oder gegrilltem Gemüse kombiniert. Der Geschmack von gerösteten Suluguni ist in Kombination mit Tomaten besonders intensiv.

Tipp! Es ist notwendig, Tomaten saftiger Sorten zu wählen, die beim Kochen viel Saft produzieren. Dies verleiht den Geschmackseigenschaften des Gerichts etwas würzige Säure und Originalität.

Es gibt verschiedene Arten dieses Volkes zu kochen. Jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften und Tricks. Hauptsache ist, die Grundvoraussetzungen im Garprozess einzuhalten.

Drucken Sie das Rezept von Suluguni mit Tomaten Das einfachste Rezept von Suluguni, gebraten mit Tomaten, ist ein gebratener Käse mit Tomatensauce
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 20 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 0,5 kg Suluguni
  • 2 Stück Hühnereier
  • 4 EL. l Paniermehl
  • 300 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL. l Koriander
  • Raffiniertes Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 20 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 0,5 kg Suluguni
  • 2 Stück Hühnereier
  • 4 EL. l Paniermehl
  • 300 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL. l Koriander
  • Raffiniertes Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
Anleitung: Fry Suluguni
  1. Milchprodukt in mittelstarke Scheiben schneiden.
  2. Eier mit einer Gabel bis zu einer homogenen Konsistenz schlagen. Käsescheiben in das Ei tauchen.
  3. 3. Danach das angefeuchtete Produkt in Semmelbrösel einweichen. Wiederholen Sie den Vorgang erneut: Tauchen Sie das Ei ein und rollen Sie die Semmelbrösel hinein. Damit die Cracker nicht herunterfallen, können Sie sie beim Rollen mit den Händen drücken.
Tomaten garnieren
  1. Tomaten werden in kleine Würfel geschnitten, man muss sie abtropfen lassen.
  2. Koriander muss mit einem Messer fein gehackt werden.
  3. Knoblauch kann mit einem Messer gehackt oder mit einem Brecher gepresst werden.
  4. Das gesamte Gemüse mischen und mit Pflanzenöl bestreuen. Salz und Pfeffer werden nach Belieben hinzugefügt. Die Komposition wird erneut gemischt.
Rezept Notizen

Wir bekommen gebratene Suluguni mit Gemüsesalat aus Tomaten. Das Originalrezept ist schwer zu nennen, aber der Geschmack dieses Gerichts ist sehr hoch. In einigen Gerichten bilden Salatgerichte ein Gemüsekissen, auf dem sie die heißen Stücke des gebratenen Produkts verteilen.

Europäisches Rezept

Wenn wir über europäische Küche sprechen, hat das gleiche Rezept eine andere Kochtechnologie. Der Geschmack bleibt an der Spitze. Aber das Aussehen und die Art des Röstens qualitativ unterschiedlich.

Tipp! Dieses Rezept ist ideal, um schnell ein Frühstück zuzubereiten, da es nur 15 Minuten dauert.

Drucken Sie das Rezept von Suluguni auf europäische Weise
DishSnack
Die KücheEuropäisch
Kochzeit 15 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 150 g Suluguni
  • 2 Stück Tomaten
  • Ein paar Zweige Petersilie
  • 20 g raffiniertes Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
DishSnack
Die KücheEuropäisch
Kochzeit 15 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 150 g Suluguni
  • 2 Stück Tomaten
  • Ein paar Zweige Petersilie
  • 20 g raffiniertes Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
Anleitung
  1. Tomaten waschen und in Kreise schneiden. Die Dicke jeder Scheibe sollte einen halben Zentimeter nicht überschreiten.
  2. Suluguni wird auch in die gleichen Kreise geschnitten.
  3. Gießen Sie pflanzliches Öl in die Pfanne, in der die Tomaten auf beiden Seiten gebraten werden. Das Braten dauert 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze.
  4. Nehmen Sie die Tomaten aus dem Behälter und legen Sie den Käse hierher, und die bereits gerösteten Tomaten werden wieder darauf gelegt.
  5. Das Kochen wird fortgesetzt, bis das Produkt vollständig geschmolzen ist.
  6. Den Herd ausschalten und das Gericht würzen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.
Rezept Notizen

Essen heiß serviert. Sehr oft wird ein solcher Pfannkuchen in Scheiben geschnitten und auf Toast gelegt. Dieses Frühstück wird sehr nahrhaft sein und wird der ganzen Familie passen. Das ästhetische Erscheinungsbild ähnelt einem gewöhnlichen Eieromelett, ist aber viel schmackhafter. Wenn die Tomaten zunächst in Würfel geschnitten werden, kann der resultierende Pfannkuchen zu einer Rolle gerollt werden.

Georgische Suluguni mit Tomaten im Ofen

Was wissen wir über die georgische Küche? Die Tatsache, dass es sich durch seine Würze und Schärfe auszeichnet. Daher werden für die Zubereitung dieses Gerichts echte georgische Produkte verwendet, die die Geschmackseigenschaften der einzelnen Zutaten verstärken.

Es ist wichtig! Diese Kochmethode macht das Gericht fast diätetisch, wenn Sie nicht berücksichtigen, dass das Essen einen scharfen Geschmack hat.

Es ist toll, wenn es ein Holzofen ist. Das Essen ist also mit dem Geruch von Holz gesättigt - es macht den Geschmack einzigartig, reichhaltig, aber einfach und für jeden verständlich.

Rezept drucken Suluguni auf Georgisch
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 15 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 250 g Suluguni
  • 3 EL. l Adjiki
  • 2 Stück Tomaten
  • Ein paar Zweige Minze
  • Mehrere Zweige Koriander
DishSnack
Die KücheGeorgisch
Kochzeit 15 Minuten
Portionen Portionen
Zutaten
  • 250 g Suluguni
  • 3 EL. l Adjiki
  • 2 Stück Tomaten
  • Ein paar Zweige Minze
  • Mehrere Zweige Koriander
Anleitung
  1. Milchprodukt in mittelgroße Scheiben geschnitten. Die Dicke jeder Platte beträgt nicht mehr als einen Zentimeter. So wird das Bauteil komplett auf den Boden geröstet.
  2. Die Tomate in dünne Scheiben schneiden. Beim Braten wird es vollständig ausgehärtet, wird weich, aber gleichzeitig saftig.
  3. Legen Sie es zum Backen von perforiertem Papier auf ein Blatt, das mit Pflanzenöl eingefettet ist. Wenn Sie zum Backen eine spezielle Pfanne verwenden, ist dies sogar noch besser.
  4. Das Papier wird abwechselnd in einer Kaskade aus Käse und Tomaten ausgelegt.
  5. Mit Adjika über die Produkte gießen, so dass die Sauce die Oberfläche der Produkte fest bedeckt.
  6. Minze muss in Stücke gerissen und mit Adjika bestreut werden.
  7. Der Backofen ist auf 180 ° vorgeheizt. Das Backblech wird 10 Minuten aufgesetzt. Während dieser Zeit ist der Käse vollständig geschmolzen.
  8. Lebensmittel herausziehen und mit fein gehacktem Koriander bestreuen. Manchmal wird Petersilie oder Dill anstelle von Koriander verwendet. Einige Feinschmecker verwenden eine Mischung aus Grüns.
Rezept Notizen

Dieses Gericht sieht sehr beeindruckend aus und schmückt jeden Feiertagstisch. Aufgrund der Schärfe einiger Zutaten kommt die Sättigung viel schneller, so dass selbst bei reichlichem Geschmack keine Gewichtszunahme auftritt.

In Anlehnung an dasselbe Kochkonzept können Sie anstelle des Ofens auch das normale Grillen von Zutaten in einer Pfanne verwenden. Der Suluguni-Bratensnack wird sowohl für den Urlaub als auch für zwanglose Tische verwendet.

Zusammenfassend stellt sich heraus, dass dieses Gericht in jedem Konzept Vorteile in Bezug auf die Geschwindigkeit und die Eigenschaften der Kochkomponenten hat. Das Servieren und Dekorieren kann variiert werden - alles hängt von der Vorstellungskraft und den Geschmackspräferenzen des Kochs ab.

Pin
Send
Share
Send
Send