Gesundheit

Wermut - Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, Bewertungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wermut, hat heilende Eigenschaften und Kontraindikationen. Es tötet Parasiten im Darm ab, tötet Würmer und andere schädliche Mikroorganismen erfolgreich ab.

„Shamrock“, im Volksmund Wermut genannt, hat heilende Eigenschaften und Kontraindikationen. Es tötet Parasiten im Darm ab, tötet Würmer und andere schädliche Mikroorganismen erfolgreich ab. Aber diese Pflanze hat viele andere Tugenden, über die wir heute sprechen werden. Die Pflanze, die in unseren Breiten ein bescheidener Habitus ist, leidet unter schrecklichen Beschwerden. Seit langer Zeit wird sie von Kräuterkennern zur Behandlung von Krebs, Magengeschwüren und Parasiten eingesetzt. Also ist alles in Ordnung.

Seit jeher wird Wermut von Kräuterkennern zur Behandlung von Krebs, Magengeschwüren und Parasiten verwendet.

Über die Heldin unserer Geschichte

Wermut - eine mehrjährige Pflanze mit einem grauen Belag auf den Stielen und Blättern. Es gehört zur Familie der Compositae, hat einen spezifischen Geruch (der jedoch vielen gefällt) und einen bitteren Geschmack, für den Wermut seinen Namen hat. Die Pflanze ist zu diesem Geschmack verpflichtet, zu Lacton, zu dem auch andere nützliche Bestandteile gehören:

  • Ascorbinsäure;
  • Calcium, Kalium, Brom, Magnesium;
  • Organische Säuren.

Anwendung in der Volksmedizin sind alle Teile der Pflanze. Sie werden in Form von Abkochungen, Kompressen, Tinkturen verwendet. Sie stoppen die Blutung, wirken heilend. Hier ist eine unvollständige Liste der heilenden Eigenschaften von Wermut:

  • Schmerzmittel;
  • Lindert Krämpfe und Muskelkrämpfe;
  • Behandelt das Nervensystem;
  • Beseitigt entzündliche Prozesse im Urogenitalsystem;
  • Weist das Verlangen nach Alkohol ab;
  • Hilft bei Magen- und Darmschmerzen;
  • Reduziert die Gasbildung;
  • In Kombination mit anderen Medikamenten behandelt Krebs.

Anwendung in der Volksmedizin sind alle Teile der Pflanze. Sie werden in Form von Abkochungen, Kompressen, Tinkturen verwendet

Die beliebteste Verwendung von Wermut ist die Fähigkeit, Würmer zu bekämpfen.

Wermut von Parasiten

Jeder kann sich mit Würmern oder anderen Parasiten anstecken. Aber häufiger leiden Kinder darunter. Ihr Immunsystem ist noch nicht aufgebaut, daher werden Babys häufiger als Erwachsene von schädlichen Mikroorganismen befallen. Am häufigsten ist der Wurmbefall. Der Grund kann ungewaschenes Gemüse oder Obst sein, das direkt von einem Ast oder Garten stammt, schmutzige Hände, Kommunikation mit Haustieren. Die Krankheit überwindet in der Regel Menschen mit einem schwachen Darm.

Wermut wächst an vielen Orten, aber für die Herstellung von Arzneimitteln ist es notwendig, umweltfreundliche Pflanzenmaterialien zu wählen, die nicht in Produktionsstätten oder in Abgasen von Fahrzeugen verwendet werden. Sie können fertige getrocknete Kräuter in der Apotheke kaufen.

Die Tinktur aus Wermut unterdrückt die Vermehrung von Parasiten und neutralisiert die toxischen Emissionen ihrer Vitalaktivität. Darüber hinaus aktiviert Wermut die natürlichen Kräfte des Körpers, um infektiöse Parasiten zu bekämpfen, die Verdauungsprozesse zu beschleunigen, die Zellen der von Würmern betroffenen Gewebe wiederherzustellen und das Blut von Giftstoffen zu reinigen.

Während der Behandlung können geringfügige Unannehmlichkeiten auftreten. Sie äußern sich in einer Schwächung des Stuhls, einem kurzfristigen Temperaturanstieg und Appetitlosigkeit. Alle diese Phänomene sind das Ergebnis des Kampfes gegen Helminthen, der Auflösung ihrer zerstörten Individuen, die ins Blut gelangen. Die negativen Erscheinungen sind vorübergehend, sie verschwinden zusammen mit den zerstörten Parasiten.

Die Tinktur aus Wermut unterdrückt den Fortpflanzungsprozess der Parasiten und neutralisiert die toxischen Emissionen ihrer Vitalaktivität

Wermut hat viele vorteilhafte Eigenschaften für den menschlichen Körper:

  • Es reinigt alle inneren Organe von Schlacken und Giftstoffen, die durch langsame Verdauung und Stagnation in das Blut gelangen.
  • Es hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, heilt Schlaflosigkeit;
  • Reduziert die Temperatur, die durch die Entwicklung von Entzündungsprozessen entsteht.
  • Hilft der Leber bei der Arbeit und aktiviert den choleretischen Prozess;
  • Beschleunigt die Aufnahme von Kohlenhydraten, reguliert die Prozesse in der Milz;
  • Bei Erkrankungen der Atemwege hilft der Umgang mit Krankheitserregern und -viren;
  • Reinigt das Blut, bekämpft Arteriosklerose und zerstört Cholesterin-Plaques an den Wänden der Blutgefäße.

Arten von Parasiten, mit denen Wermut erfolgreich kämpft:

  • Spulwürmer, Madenwürmer;
  • Giardia;
  • Bullauge;
  • Pilzinfektionen.

Im menschlichen Körper legen Parasiten Eier in Darm, Leber und Lunge. Sie vergiften alle Organe mit den Produkten ihrer lebenswichtigen Tätigkeit. Ein Mensch verliert den Appetit, verliert an Gewicht, schwächt seine Schutzeigenschaften. Die Vermehrung von Parasiten ist lebensbedrohlich.

Wermut reinigt alle inneren Organe von Schlacken und Giftstoffen, die durch langsame Verdauung und Stagnation ins Blut gelangen

Wie man Parasiten mit Wermut loswird

Wermut zeigt heilende Eigenschaften in Rezepten. Es gibt viele Möglichkeiten, Wermut zu behandeln. Sie können das Pulver aus einer trockenen Pflanze verwenden, Brühen, Aufgüsse. Das Pulver schmeckt sehr bitter, es wird mit Honig oder mit süßem Tee abgespült. Nach Einnahme bleibt ein langer Nachgeschmack. Aber sie gewöhnen sich schnell daran und es gibt keinen Grund, die Behandlung wegen des bitteren Geschmacks abzulehnen.

  • Kochen Abkochung - 5 g trockenes Pulver werden in 200 ml kochendes Wasser gegossen und 15 Minuten in einem Wasserbad erhitzt. Dann müssen Sie die Brühe abkühlen, ihr Volumen auf 200 ml bringen und tagsüber in kleinen Schlucken trinken. Dies ist die bequemste und traditionellste Behandlungsmethode. Es wird 10 Tage lang verwendet.
  • Alkoholtinktur Hergestellt aus drei Packungen pharmazeutischer Rohstoffe und 200 g Kürbiskernen. Alle Zutaten müssen in einem Mixer oder einer Kaffeemühle zerkleinert und mit drei Gläsern hochwertigem Wodka übergossen werden. Infundieren Sie das Arzneimittel 7 Tage lang an einem dunklen Ort.
  • Ölzusammensetzung hineinnehmen und so kochen - die Stängel, Blätter und Blüten werden zerdrückt und gefaltet, fest gestampft, in einem Glasbehälter. Gießen Sie raffiniertes Pflanzenöl ein und reinigen Sie es einen Monat lang an einem dunklen Ort. Das fertige Medikament kann mit 1 TL eingenommen werden. auf nüchternen Magen oder zu Fertiggerichten hinzufügen.
  • Beim Entfernen von Würmern sollte getan werden Einläufe reinigen. Sie werden dazu beitragen, schnell verfallene Produkte loszuwerden. Im Verlauf der Reinigung sollte parallel dazu täglich Einläufe gemacht werden. Bei 1,5 Liter warmem Wasser 5 g Wermut hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen. Abkühlen auf 40 ° C und frisch auftragen.
Wermut-Abkochung innerhalb von 10 Tagen verwendbar

Um die Wirkung der Wermutbehandlung zu verstärken, wird es mit anderen pflanzlichen Inhaltsstoffen kombiniert:

  • Wermut + Nelkensamen mit Flachs werden zu Pulver gemahlen und auf nüchternen Magen für 1 TL eingenommen. mit frischem Karottensaft gepresst. Darüber hinaus bleiben die positiven Eigenschaften der Nelken für eine begrenzte Zeit erhalten, so dass jede Woche eine neue Pulvercharge hergestellt werden sollte.
  • Wermut + Blüten von Rainfarn - eine Mischung aus bakteriziden Eigenschaften, zerstört die Eier von Würmern.

Varianten der Verwendung von Drogen aus Wermut

Brühe wirkt effektiv auf leeren Magen. Es wird 15 Minuten vor den Mahlzeiten 100 g getrunken. Die Behandlungsdauer beträgt 15-20 Tage.

Das Pulver wird sechsmal täglich in kleinen Portionen von 2-3 g eingenommen. Mit Wasser oder Karottensaft abwaschen. Die Behandlungsdauer beträgt 7-8 Tage. Diese intensive Methode zur Abtötung von Würmern geht mit ihrer kraftvollen Ausscheidung aus dem Körper einher. Daher ist es in der Kursfortführung erforderlich, Reinigungsklistiere anzuwenden.

Tinktur ist für erwachsene Patienten indiziert. Es wird zwei- bis dreimal täglich 40 g vor den Mahlzeiten eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt 15-20 Tage.

Troychatka Rainfarn, Wermut, Gewürznelken - das beliebteste Mittel gegen Würmer. Sie wird 30 Tage lang mit 1 TL behandelt. morgens und abends.

Troychatka Rainfarn, Wermut, Gewürznelken - das beliebteste Mittel gegen Würmer. Sie wird 30 Tage lang mit 1 TL behandelt. morgens und abends

Auf den ersten Blick sind die Bestandteile von therapeutischen Formulierungen harmlos. Jeder besonders geschwächte Organismus reagiert jedoch auf besondere Weise auf den scharfen Geschmack und die ätherischen Öle von Wermut, Rainfarn und Nelken. Vor dem Auftragen der Formulierungen muss daher ein Arzt konsultiert werden.

Heilmittel gegen die Onkologie

Patienten mit der schrecklichen Diagnose "schnappen Sie sich einen Strohhalm". Neben der Behandlung mit Injektionen und der Strahlentherapie wenden sie alle möglichen Methoden der Schulmedizin an. Die Presse und das Internet berichteten über die Ansichten von Patienten, die die Krankheit mithilfe von Wermutvariationen vollständig überwunden hatten.

Was denken Ärzte darüber?

Glykosid in der Pflanze verbessert die Verdauung und aktiviert den Gallenfluss. Ätherische Öle beruhigen die Nerven. Zusätzlich zu den oben genannten nützlichen Eigenschaften von Wermutkämpfen mit Tumoren unterschiedlicher Natur stoppt es den Prozess der Reproduktion pathologischer Zellen.

Wermut hilft bei der Heilung von Krebs. Kennen Sie die richtige Dosierung und Zeit der Kurse. Zur Herstellung von Medikamenten am effektivsten einjährige Pflanze. Es enthält die Substanz Artemizin, die Krebs hemmt. Dies stoppt die Entwicklung von Krebs.

Präparate auf Artemizin-Basis sind keine chemischen Präparate, was bedeutet, dass sie die inneren Organe des Patienten nicht beeinträchtigen. Toxine von Chemotherapeutika töten nicht nur pathogene, sondern auch einige gesunde Zellen ab. Eine gezielte Therapie mit Wermutmedikamenten erfordert keine Erholung des Körpers nach dem Kurs. Im Gegenteil, eine solche Behandlung hat eine heilende Wirkung auf alle Organe des geschwächten Organismus. Giftstoffe werden entfernt, der Stoffwechsel wird angeregt, alle Zellen werden lebendig.

Jährliche Wermut enthält eine Substanz Artemisin, die Krebs hemmt

Es wurde durch Laboruntersuchungen der hemmenden Wirkung von Wermut auf Krebsformationen nachgewiesen.

Welche Art von Onkologie ist mit Wermut behandelbar?

Extrakt aus der Pflanze tötet Krebszellen ab, unabhängig von ihrem Standort im Körper. Wermut heilt Krebs der Atmungsorgane, der Harnwege und des Magens.

Wermut enthält viele Wirkstoffe, die eine negative Reaktion hervorrufen können. In großen Mengen kann diese Pflanze giftig sein. Während der Schwangerschaft und Stillzeit können Frauen es nicht verwenden. Auch mit Vorsicht und nur auf Empfehlung eines Arztes können mit Wermutpräparaten Erkrankungen des Darms und des Magens sowie psychische Erkrankungen behandelt werden.

Wie behandelt man Wermut von Krebs zu Hause?

Es ist unmöglich, eine so schwere Krankheit wirksam zu heilen. Sie können keine Zeit im Kampf gegen die Onkologie verschwenden, wenn Sie den Ratschlägen aus dem Internet folgen. Sie müssen verstehen, dass die Wirksamkeit des auf Wermut basierenden Arzneimittels von der Menge des darin enthaltenen Artemizins abhängt. Und die gewünschte Konzentration der Substanz zu Hause kann auf keinen Fall erreicht werden.

Es ist besser, in der Apotheke Fertigprodukte aus Wermut zu kaufen

In Apothekenwerkzeugen ist alles ausgewogen und sicher. Verschwenden Sie daher keine Zeit mit Experimenten und verwenden Sie pharmazeutische Produkte.

Wer kann nicht Wermut behandelt werden

Wermut hat nicht nur heilende Eigenschaften, sondern auch Kontraindikationen (Foto).
Es wird nicht empfohlen, die Dosis der Inhaltsstoffe bei der Zubereitung von Infusionen und Abkochungen zu ändern. Auch kann man die Medikamentenmenge nicht erhöhen. Es verursacht Kopfschmerzen, Koordinationsverlust, Schwäche. Eine große Anzahl von Wermut kann einfach vergiftet werden.

Um Würmer und andere Parasiten zu entfernen, sollten Kinder das Wermut erst im Alter von drei, schwangeren und stillenden Frauen verwenden (Wermut kann der Muttermilch Bitterkeit verleihen).

Wenn eine Person zu häufigen Allergien neigt, müssen Sie eine kleine Menge Wermut auskochen und die Reaktion des Körpers beobachten. Wenn Anzeichen von Erstickung, Hautausschlag oder Gesichtsrötung auftreten, sollten Sie sofort ein Anti-Histaminikum einnehmen und die Behandlung mit Wermut beenden.

Patienten mit Diabetes mellitus jeglicher Art, mit Geschwüren und Erosionen des Magens und der Darmwände sowie Blutkrankheiten sollten nicht eingenommen werden.

Wenn eine Person zu häufigen Allergien neigt, müssen Sie eine kleine Menge Wermut auskochen und die Reaktion des Körpers beobachten.

Nach einer korrekt durchgeführten Behandlung bemerken die Patienten nicht nur die Befreiung von Parasiten, sondern auch eine Verbesserung des Allgemeinzustands des Körpers. Erhöht die Vitalität, verbessert die Arbeit aller inneren Organe. Voraussetzung für den Einsatz von Wermutmitteln ist die richtige Dosierung und ein begrenzter Verabreichungsweg.

Bitterer Wermut: Heilende Eigenschaften und Kontraindikationen in Kundenrezensionen

Marina: Ich bin ein Erwachsener, aber einmal mit Entsetzen entdeckte ich, dass Juckreiz im Anus kein zufälliges Phänomen ist. Kal war von Würmern befallen. Sie hielt sich immer für einen sauberen Mann. Es war eine Schande, in die Klinik zu gehen. Das Internet hat Informationen über die Behandlung von Parasiten "Triade" gefunden. Ich kaufte Kräuter, mahlte sie zu gleichen Anteilen in einer Kaffeemühle und fing an, sie zu nehmen. Der Magen war unglücklich - es gab schlaffe Krämpfe, Übelkeit. Aber ich trank mutig dreimal am Tag weiter. Ehrlich gesagt, ich wollte unbedingt das Ergebnis erhalten, aber nach 14 Tagen verschwand der Juckreiz und alle Anzeichen für die Anwesenheit ungebetener Gäste verschwanden. Dieses Rezept ist für den Patienten. Wer sich schnell mit Würmern befassen will, lässt ihn in die Apotheke gehen.

Wermut hilft, Ihr Gesundheitsniveau zu halten

Oksana: Ich trank Brühe Wermut jährlich Kurse. Ich unterrichtete meine Großmutter seit meiner Kindheit. Ich mag sogar den bitteren erfrischenden Geschmack. Nach jedem Kurs spüre ich eine Welle der Stärke und Kraft. Wermut entfernt nicht nur Parasiten, sondern auch Giftstoffe, die sich in den Organen angesiedelt haben. Einmal im Jahr muss der Körper gereinigt werden, wenn keine Gegenanzeigen für die Verwendung von Kräutern bestehen.

Sehen Sie sich das Video an: Studie: Wermut & Eisen können Brustkrebszellen zerstören GESUND (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send