Gesundheit

Köstlicher Eibisch zu Hause - Rezepte mit Agar-Agar

Pin
Send
Share
Send
Send


Möchten Sie einen echten Marshmallow mit dem Aroma von frischen Früchten und Beeren und etwas Säure probieren? Dann koche es selbst

Möchten Sie einen echten Marshmallow mit dem Aroma von frischen Früchten und Beeren und etwas Säure probieren? Dann koche es selbst. Immerhin sind Shop-Delikatessen mit dem Zusatz von künstlichen Aromen auch in seiner Nähe nicht zu vergleichen. So lernen wir heute, wie man den zartesten Marshmallow zu Hause nach einem Rezept mit Agar-Agar kocht.

Heute lernen wir, wie man den zartesten Marshmallow zu Hause nach einem Rezept mit Agar-Agar kocht

Wie ist Agar-Agar besser als Gelatine oder Pektin?

Die Hauptvorteile von Agar-Agar - einem Produkt aus einer speziellen Art von Algen - sind die völlige Abwesenheit von Fremdgeschmack oder -geruch. Gelatine, die durch längeres Verdampfen von Knorpel- und Knochengeweben gewonnen wird, auch von höchster Qualität, schmeckt immer nach Fleisch. Ein weiterer Nachteil von Gelatine ist der Kalorienüberschuss. Daher ist es bei der Zubereitung von Diätdesserts unerwünscht, sie zu verwenden.

Bei der Herstellung von Pektin, das beim Kochen als Süßungsmittel, Konservierungsmittel und Verdickungsmittel verwendet wird, werden meist billige Zuckerrüben verwendet, seltener Äpfel oder Sonnenblumen. Daher können Gerichte, wenn sie verwendet werden, auch Fremde anziehen und haben nicht immer einen angenehmen Geschmack. Außerdem können die meisten Pektinsorten sowie Gelatine dem Aufheizen nicht widerstehen - Gelee wird sofort flüssig. Darüber hinaus kann ein Überschuss an Pektin Gärung im Darm und Blähungen hervorrufen.

Agar-Agar-Gerichte haben sogar eine andere Konsistenz. Gelee mit ihm dichter, aber sehr sanft. Es kann ohne Angst erwärmt werden, dass sich das Gericht in eine flüssige Masse verwandelt, und es wird bei einer Temperatur von 40 ° C fest und viel schneller als Gelatine oder Pektin. Deshalb wird Agar-Agar beim Kochen so geschätzt. Es ist weit verbreitet bei der Zubereitung von Konserven, Desserts, Kondensmilch und sogar Bier.

Die Hauptvorteile von Agar-Agar - einem Produkt aus einer speziellen Art von Algen - sind die völlige Abwesenheit von Fremdgeschmack oder -geruch

Tipp! Der Preis für Agar-Agar unterscheidet sich erheblich von den Kosten für Gelatine. Zum Beispiel kosten 100 g eines Qualitätsprodukts 400-450 Rubel. Da es aber einiges kostet, reicht Ihnen dieser Betrag für lange Zeit. Darüber hinaus ist die Haltbarkeit unbegrenzt.

Wie arbeitet man mit Agar-Agar?

Wenn Sie billige Marshmallows im Laden finden, die nicht zu gut schmecken, wissen Sie, dass sie auf der Basis von billiger Gelatine oder Pektin hergestellt werden. Echte, duftende und zarte Marshmallows sowie Marmelade, hochwertige Kuchen und Geflügel "Milk Milk" -Kuchen werden nur mit Agar-Agar zubereitet. Und leider werden in der industriellen Produktion unerwünschte, oft für unseren Körper schädliche Zusatzstoffe eingeführt, um die Haltbarkeit der meisten Produkte zu verlängern.

Wir werden lernen, nicht nur delikate und wohlriechende, sondern auch absolut harmlose kulinarische Meisterwerke zu kochen. Zumal die Arbeit mit Agar Agar absolut nicht schwierig ist:

  • Das einzige, was zu berücksichtigen ist, ist, dass es sich nur bei erhöhten Temperaturen auflöst.
  • Zunächst wird es mit Wasser verdünnt (im Durchschnitt wird ein Esslöffel Agar für ein Glas Wasser benötigt).
  • Die Mischung wird in Brand gesetzt, zum Kochen gebracht und unter Rühren nicht länger als 1-2 Minuten gekocht, bis sich das Pulver auflöst.
  • Wenn Marshmallow gekocht wird, wird es sofort in Zuckersirup gekocht und dann heiß, in einen Mixer gegossen oder von Hand geschlagen, nach und nach Löffel für Löffel mit vorgeschlagenen Proteinen versetzt.
  • In anderen Gerichten wird Agar-Agar mit etwas warmen, aber nicht vollständig gefrorenen Lebensmitteln gemischt. In diesem Fall ist die Arbeit mit diesen Lebensmitteln wesentlich einfacher.

In anderen Gerichten wird Agar-Agar mit etwas warmen, aber nicht vollständig gefrorenen Lebensmitteln gemischt. In diesem Fall ist die Arbeit mit diesen Lebensmitteln wesentlich einfacher.

Tipp! Agar-Agar von verschiedenen Herstellern kann eine unterschiedliche Dichte haben. Versuchen Sie daher, anstatt den Rezepten blindlings zu folgen, die Zahl aus Erfahrung zu ermitteln. Im Laufe der Zeit können Sie bereits bestimmen, wie viel es in ein bestimmtes Produkt gesteckt werden soll.

Klassischer Apfel-Eibisch

Es ist diese Zusammensetzung - Apfelmus mit einer leichten Säure, Eiweiß und Zucker geschlagen - gilt als ein klassischer Marshmallow. Deshalb beginnen wir mit diesem Rezept:

  • Um 250 g Kartoffelpüree zu erhalten, benötigen Sie 6-8 ziemlich große Äpfel. Verwenden Sie besser den klassischen Antonovka.
  • Im Prinzip können Sie Babypüree nehmen und aufbewahren, aber in diesem Fall muss es hergestellt werden, um die Dichte zu erhöhen.
  • wir brauchen auch 1 Eiweiß, 150 ml Wasser zum Kochen von Sirup und etwa 1,5 Gläser Zucker;
  • Für diese Menge benötigen Sie 8-10 g Agar-Agar (etwa einen Esslöffel ohne Objektträger).
  • falls gewünscht, Lebensmittelfarbe;
  • Zum Abstauben verwenden wir Puderzucker, es werden ca. 100 g benötigt.

Es ist diese Zusammensetzung - Apfelmus mit einer leichten Säure, Eiweiß und Zucker geschlagen - gilt als ein klassischer Marshmallow

Im Voraus müssen Sie Backpapier zum Aufrühren der fertigen Produkte und einen Spritzbeutel zum Formen vorbereiten (obwohl Sie sie mit einem normalen Löffel auspflanzen können).

Tipp! Der beste Agar-Agar ist Pulver, Creme, fast weiß. Die Geliereigenschaften des gelben Produkts sind viel geringer.

Mash up

Da wir für das Rezept die zartesten und wohlriechendsten Kartoffelpürees benötigen, bereiten wir sie zuerst zu:

  • Um überschüssige Feuchtigkeit von Äpfeln zu entfernen, legen Sie sie für 15-20 Minuten in den Ofen oder in die Mikrowelle. Temperatur ist auf 180 ° C eingestellt; Natürlich schneiden wir sie halbieren oder vierteln und entfernen den Kern von ihnen;
  • wir prüfen die bereitschaft von äpfeln mit einem messer - sie müssen sich vollständig in eine weiche masse verwandeln;
  • es ist besser, sie sofort durch ein Sieb zu wischen oder sie mit einem heißen Stabmixer zu peitschen - in diesem Fall sind die Kartoffelpürees glatter und zarter;
  • es sollte auf einem Löffel gut aufbewahrt werden, wenn der Brei wässrig ist, ist es besser, es auf das Feuer zu legen und es ein wenig mehr zu reduzieren;
  • die resultierende geschlagene masse in der kälte abkühlen.

Sie müssen die Äpfel durch ein Sieb wischen oder mit einem Stabmixer aufschlagen

Tipp! Antonovka-Äpfel enthalten eine ausreichende Menge Pektin, weil sie den Eibisch dichter machen.

Agar-Agar-Sirup-Vorbereitung

Wir wissen also, dass wir Agar-Agar in heißem Wasser auflösen müssen:

  • Wir setzen ein Glas Wasser in Brand, fügen Agar-Agar hinzu und gießen nach dem Kochen den restlichen Zucker ein (ca. 0,5 Tassen).
  • Es dauert weniger Zeit, um den Agar-Agar aufzulösen, aber da wir Zuckersirup benötigen, kochen Sie die Mischung für etwa 5 Minuten unter ständigem Rühren; Infolgedessen sollte die Flüssigkeit mit einem dünnen Faden hinter den Löffel gelangen.
  • Während der Sirup abkühlt, schütteln wir das Protein auf.

Tipp! Zucker muss nur zu heißem Wasser hinzugefügt werden. Andernfalls wird der Eibisch schlechter härten.

Wie schnell das Protein schlagen?

Wir werden es nicht mit Zucker, sondern mit gut gekühltem Apfel und Zuckerpüree schlagen. Es ist natürlich praktischer, dies mit Hilfe eines Mischers zu tun. Obwohl mit einer gewissen Geschicklichkeit, kann dies mit Hilfe einer herkömmlichen Krone erreicht werden:

  • das Protein sollte nur kalt sein, bei Raumtemperatur wird es viel länger geschlagen;
  • es ist notwendig, einen sehr dichten Schaum von Hand aufzuschlagen; zu Beginn werden nur die Schläge geschlagen, so dass sie vollständig schäumen, und erst dann werden nach und nach Löffel für Löffel Kartoffelpüree hinzugefügt;
  • Im Mixer wird es zuerst am Anfang des mittleren Mixers gemischt und dann unter Zugabe der verbleibenden Hälfte des Pürees mit hoher Geschwindigkeit zu harten Peaks gegeben (damit das Protein nicht fließt, wenn Sie das Gefäß drehen).

Das Protein sollte nur kalt sein, bei Raumtemperatur peitscht es viel länger.

Tipp! Wenn Sie die Eier im Voraus zerschlagen und die Eichhörnchen 24 Stunden lang warm und dann kühl halten, können Sie sie sogar mit einem Schneebesen in wenigen Minuten schlagen.

Füge Agar-Agar hinzu

Der entscheidende Moment kommt also. Agar-Agar wird mit dem dünnsten Strahl heißer (!) In unsere geschlagenen Weißweine gegossen, ohne aufhören zu müssen, die Masse zu mischen. Wenn Sie mit einem Schneebesen zu schnell schlagen, sollten Sie ihn nicht einschenken, da sonst alle unsere Arbeiten den Bach runtergehen.

Als Ergebnis sollten wir eine flauschige, aber sehr dichte Masse haben. Die Krone sollte mit geringem Aufwand herauskommen.

Agar Agar ist eine nützliche Zutat in Desserts.

Tipp! Die Schwarz- und Rotalgen, aus denen Agar extrahiert wird, enthalten eine große Menge Jod, Eisen, Kalzium und andere wertvolle Spurenelemente. Daher wird unser Gericht nicht nur lecker, sondern auch nützlich sein.

Eibisch

Schließlich kam der interessanteste Prozess - die Bildung von Marshmallows. Löffel oder mit einem Spritzbeutel auf Backpapier legen unsere Produkte aus. Ihre Größe ist nicht so wichtig - tun Sie es nach Ihrem Ermessen.

Lassen Sie unser Gericht über Nacht einfrieren. Fertige Marshmallows werden paarweise mit Eiweiß oder Ölcreme befestigt.

Achtung! Niemals im Blick des Mannes oder der Kinder verlassen ist noch keine gefrorene Delikatesse. Andernfalls können Sie es nicht selbst ausprobieren.

Beeren Marshmallow

Eine ähnliche Delikatesse kann durch Hinzufügen einer Vielzahl von Früchten und Beeren erhalten werden. Wenn Sie Kirschen, Erdbeeren oder Himbeeren verwenden, erhalten Sie duftende blassrosa Marshmallows. Beeren können auch gefroren verwendet werden. Kiwi färbt Ihr Dessert hellgrün und Bananen leicht gelblich.
Die Hauptregel hier ist, ein ziemlich dichtes, nicht wässriges Püree zu verwenden:

  • Aufgetaute Erdbeeren, Kirschen oder Himbeeren vorher abtropfen lassen;
  • Beeren oder Früchte werden in Kartoffelpüree gemahlen;
  • Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen, dann abkühlen lassen;
  • Wenn Sie flüssiges Kartoffelpüree bekommen, kochen Sie es etwas länger.
  • Als nächstes bereiten Sie den Marshmallow nach dem obigen Rezept.

Diese Delikatesse kann durch Zugabe einer Vielzahl von Früchten und Beeren erzielt werden.

Tipp! Marshmallow kann aus einer Mischung von Beeren und Früchten hergestellt werden, die in unterschiedlichen Anteilen gemischt werden. Zum Beispiel können Sie Apfel-Erdbeer- oder Himbeer-Bananen-Dessert machen.

Schokoladenhonig Geschmack

Da Kakao ein nützliches Mineral namens Magnesium enthält, das unsere Immunität unterstützt und äußerst wichtig für Haut und Haar ist, sollten Sie auch auf Diät gelegentlich Schokoladendesserts genießen. Wenn ihnen Honig zugesetzt wird, werden die Vorteile von Marshmallow nur zunehmen. Also brauchen wir:

  • Wasser (Sie können hochwertiges Mineralwasser nehmen): 2/3 Tasse;
  • Agar-Agar 10 g;
  • Kakao oder dunkle Schokolade 100 g;
  • Zucker 2 große Löffel;
  • Honig auch 2 Löffel;
  • Vanille: Prise.

Beeren in diesem Rezept sollten nicht verwendet werden - sie stören den Honiggeschmack. Dieses Rezept ähnelt den vorherigen. Das einzige ist, dass wir Schokolade für die Arbeit vorbereiten müssen. Es wird vorab mit Honig in einem Wasserbad geschmolzen, wobei versucht wird, nicht über 60 ° C zu erwärmen, bis die ersten Blasen erscheinen. In aufgelöstem heißem Agar-Agar wird es nach und nach Löffel für Löffel zugegeben.

Da Kakao ein nützliches Mineral namens Magnesium enthält, das unsere Immunität unterstützt und äußerst wichtig für Haut und Haar ist, sollten Sie auch auf Diät gelegentlich Schokoladendesserts genießen.

Tipp! Agar-Agar hat eine leichte abführende Wirkung, so dass bei Darmproblemen Gerichte aus ihm empfohlen werden können. Es ist auch nützlich, weil es in der Lage ist, Schlacken und Toxine schnell zu entfernen.

Exotischer Eibisch mit Stevia

Wenn jemand anderes mit diesem südlichen Busch nicht vertraut ist, ist es Zeit, sich mit seinen ungewöhnlichen Eigenschaften vertraut zu machen. Stevia gilt schließlich nicht nur als sicherer Zuckerersatz (seine Süße ist übrigens viel höher als die von Zuckerrüben), sondern kann auch den Blutzucker senken. Es wird auch angenommen, dass Menschen, die es regelmäßig konsumieren, weniger unter Karies und Entzündungen des Zahnfleisches leiden. Der Geschmack und das Aroma der Blätter des Strauchs sind bemerkenswert - nicht umsonst werden sie Honiggras genannt.

Um einen Marshmallow mit normaler Konsistenz zuzubereiten, müssen Sie ein dickes Konzentrat von Stevia oder seinen frisch geriebenen Blättern nehmen. Das Rezept beinhaltet also:

  • Wasser, ungefähr 150 g;
  • Apfel-, Obst- oder Beerenpüree 250 g;
  • 8 Esslöffel zerstoßene Stevia-Blätter;
  • ein Teelöffel Agar;
  • 1 Protein;
  • bei Bedarf Vanille.

Dieses köstliche und diätetische Dessert ist leicht zuzubereiten.

Wir nehmen eine kleine Anpassung an den oben genannten Rezepten vor. Beachten Sie, dass das Rezept keinen Zucker enthält. Schließlich werden wir nach dem Kochen von Kartoffelpüree süße Stevia hinzufügen und vorsichtig viel Mixer schlagen, bis die Blätter vollständig zerdrückt sind.
Folgen Sie dann dem Rezept. Das Protein mit Püree aufschlagen und nach und nach eine Lösung aus heißem Agar-Agar einfüllen. Wenn wir eine dicke Masse erhalten, pflanzen wir sie auf ein Blatt in Form von grünlich duftenden Marshmallows. Einige Stunden einwirken lassen. Das Ergebnis genießen. Vergessen Sie nicht, eine nützliche Delikatesse von Freundinnen und Kollegen mitzuteilen und ihnen mitzuteilen, dass Delikatesse nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich ist.

Pin
Send
Share
Send
Send